Toyota Material Handling stellt neuen Leiter Kundendienst vor

Toyota Material Handling Deutschland startet mit einem neuen Geschäftsleitungsmitglied in das neue Geschäftsjahr (FY22). Zum 1. April 2021 hat Reinhard Griep als Leiter Kundendienst den Aufgabenbereich seines Vorgängers Mikael Jonsson übernommen.

„Mit der Verpflichtung von Reinhard Griep ist es uns gelungen, auf einer so wichtigen Position, wie der Leitung des Kundendienstes, einen sehr erfahrenen und ambitionierten Kollegen für TMHDE zu gewinnen,“ sagt Jan Lorenz, Geschäftsführer von Toyota Material Handling Deutschland.

Nach dem Studium zum Diplom Wirtschaftsingenieur und einem Management Trainee Programm hatte Reinhard Griep seit 2003 verschiedene Leitungsfunktionen im Kundendienst der Jungheinrich AG inne. So begann er als Service- und regionaler Kundendienstleiter im Vertriebszentrum Hamburg, bevor er ab 2017 als Leiter Key Account Kundendienst in der Region Nord die Verantwortung für die Betreuung ausgewählter Großkunden übernahm. Seit 2019 verantwortete Reinhard Griep bei Jungheinrich die Ausrichtung der zentralen Kundendienststrategie, die Koordination aller Kundendienstthemen für norddeutsche Key Accounts, sowie die 360°-Betreuung eines eigenen Großkunden.

„Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe bei Toyota. Aufbauend auf der Arbeit meines Vorgängers möchte ich gemeinsam mit den über 460 Kolleginnen und Kollegen im Kundendienst die Kernbereiche Kundenerlebnis, Umsatz und Rentabilität weiterentwickeln,“ erklärt Reinhard Griep.

Printer Friendly, PDF & Email
Britischer Sportwagenhersteller setzt bei Modernisierung auf Technologie von Dürr
Lotus saniert sein Werk in Hethel und beauftragt die italienische Dürr-Tochter CPM mit der Realisierung einer flexiblen und innovativen Fertigungslinie. Hierbei kommen speziell für die...
Ein dreiköpfiges Team mit Dr. Christian Grotemeier (rechts im Bild), Mike J. Holtkamp (links im Bild) und Christoph Meyer (mitte) bildet seit dem 1. April 2021 die Geschäftsführung der...
Bedienergesteuert oder automatisiert? Demag bietet traditionell zwei Varianten für die Steuerung von Prozesskranen. Nun stellt das Unternehmen eine dritte Bedientechnologie vor: Die Demag...
Das Unternehmen RUD Ketten veranstaltet eine Reihe Fach-Webinare, die sich den unterschiedlichsten Bereichen der Antriebstechnik widmen. Den Auftakt macht das Online-Seminar „Die...
Passgenaue Kennzeichnungen und Komplettlösungen im Innen- und Außenbereich
Im Zuge der Umstellung ihrer Software zur Ressourcenplanung und -steuerung hat die Constab Polyolefin Additives GmbH ihr Lager am Standort Rüthen neu organisiert. Um die Orientierung für die...
Die zur Bertelsmann Gruppe gehörende Firma Arvato Supply Chain Solutions betreibt seit vielen Jahren ein Knapp-System für Douglas am Standort Ennigerloh in Deutschland. Mit einem neuen...