Teichmann bekommt Verstärkung im Vertrieb

Teichmann bekommt Verstärkung im Vertrieb

Mit Dipl.-Ing. Thomas Zeh verantwortet seit dem 1. Juli 2010 ein ausgewiesener Kenner den Geschäftsbereich Portalkrane der Ralf Teichmann GmbH in Essen.

Foto: Teichmann

Nach seinem Studium und Erfahrungen in der Konstruktion beim Kranhersteller Aumund hatte Zeh zunächst die Vertriebsleitung beim Nachfolgeunternehmen übernommen und wechselte dann als Vertriebsingenieur für Container-Portalkrane und Hafenmobilkrane zu Gottwald.

Bei Teichmann wird der Kranexperte die positive Entwicklung des inhabergeführten Mittelstandsunternehmens weiter fördern, das sich mit jährlich über 150 verkauften und werkstattüberholten Gebrauchtkranen zu einem führenden Unternehmen in Europa entwickelt hat.

Als erster Anbieter konnte Teichmann mit der „Wie-neu-Philosophie“ den Kunden EBA-Zuschüsse - wie sonst nur bei Neukranen üblich - gewährleisten.