Still gewinnt drei iF-Product-Design Awards

Still gewinnt drei iF-Product-Design Awards

Der Hamburger Staplerhersteller und Intralogistiker Still GmbH gewinnt drei iF-Product-Design Awards für in den Markt eingeführte Stapler- und Lagertechnikfahrzeuge. Die Auszeichnungen gehen an den Niederhubwagen EXU-SF, Vertikal-Kommissionierer EK-X sowie an den Dieselgabelstapler RX 70.

Foto: Still

Der iF-Product-Design-Award zählt zu den weltweit renommiertesten und ältesten Designwettbewerben. Die internationale Expertenjury ermittelte in diesem Jahr aus 2756 Einreichungen 993 Gewinner. Alle Gewinner erhalten das iF-Label, das seine Gültigkeit für den Lebenszyklus des ausgezeichneten Produktes behält.

Zu den Kriterien der Jury gehörten Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialwahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung, Sicherheit, Markenwert/Branding sowie die Aspekte des „universal design“.