Social-Distancing-Sensoren für die Fabrikhalle

Das Unternehmen Proglove reagiert auf aktuelle Kundenbedürfnisse: Mit einem Upgrade auf der Grundlage seiner „Mark“-Produktfamilie sowie der „Proglove-Connect-App“ für Android Rechnungnlässt sich ein eingebauter Näherungssensor aktivieren.

Die neue „Connect Proximity App“ unterstützt Arbeiter dabei, den richtigen Abstand voneinander einzuhalten. Unabhängig davon, ob diese an einer Fertigungslinie, in einem Verteilerzentrum oder im Lager tätig sind. Dazu nutzt die App eine neue Ebene der bestehenden Feedback-Option. Proximity lässt sich dabei sowohl stand-alone auf einem Android-Gerät, aber auch verbunden mit einem Handrücken-Barcode Scanner von Proflove nutzen.

Arbeiter, die sich in unmittelbarer Nähe zueinander befinden, erhalten dann einen Alarm. Diese Warnung besteht aus einer Kombination von Audio-Sound, optischem LED-Licht und haptischem Vibrationssignal. Sie lässt sich auch auf dem Wearable-Barcode-Scanner „Mark“ ausgeben.

Die neue „Connect Proximity App“ in der Beta-Version bildet die erste Phase der Software-Initiative des Unternehmens mit dem Ziel das Abstandhalten am Arbeitsplatz zu unterstützen. In Phase zwei geht es darum, Entfernungsdaten auf Geräteebene in der Software-Anwendung von Proglove zur Verfügung zu stellen. Manager können mit diesen Informationen Engpässe im Lager schnell und einfach identifizieren und Änderungen an Entwürfen, Zeitplänen oder Arbeitsabläufen vornehmen.


 

Printer Friendly, PDF & Email
28.07.2021
Proglove, Anbieter von ergonomischen Wearables für die Industrie, arbeitet mit Ivanti Wavelink, einem Unternehmen für Mobility-Lösungen für Lieferketten, zusammen. Dies soll es Unternehmen erleichtern...
15.02.2022
Industrie-Wearable erweitert das Premium-Angebot des Münchner Unternehmens
Proglove, Hersteller von Wearable-Barcode-Scannern, bringt sein Industrie-Wearable „Mark Display“ jetzt auch für Standard-Range-Reichweiten auf den Markt. Die Distanz von 10 bis 90 Zentimetern ist zum...
24.01.2020
Die Wanzl GmbH & Co. KGaA arbeitet schon seit längerem mit eng mit dem Wearable-Unternehmen Proglove zusammen. Nun erreicht die Geschäftsbeziehung die nächste Stufe, denn Wanzl verkündet die...
05.03.2021
Das Unternehmen Proglove ernennt und befördert Ilhan Kolko (rechts im Bild) zum Chief Product Officer. Von Chicago aus, dem Sitz der US-Zentrale des Unternehmens, wird Kolko in Zukunft die...
12.03.2020
Das Unternehmen Proglove, Spezialist für Industrie Wearables, präsentierte in einer Online-Pressekonferenz unter anderem den neuen Handschuhscanner „Mark Disply“ vor. Der neue Scanner bringt die...
14.10.2021
Der Anbieter von ergonomischen Wearables für die Industrie Proglove erweitert die Funktionen des „Proglove Gateway“. Die Zugangs- und Konnektivitätslösung verfügt jetzt über eine leistungsstarke...