Sicherheitskorb gemäß neuer DGUV

Sicherheitskorb gemäß neuer DGUV

Als einer der führenden Hersteller von Stapler-Anbaugeräten hat die Bauer GmbH auch eine Reihe von Arbeitsbühnen/Sicherheitskörben im Fertigungsprogramm. Diese gewährleisten die nötige Sicherheit bei Reparatur- und Wartungsarbeiten an hochgelegenen Gebäudeteilen, Krananlagen, Installationen usw. Diese Produktgruppe wurde jetzt um eine weitere Variante, den Sicherheitskorb Typ Siko-G, ausgebaut.

Die neue DGUV-Information 208-031 „Einsatz von Arbeitsbühnen an Flurförderzeugen mit Hubmast“ hat mit der Veröffentlichung im Jahr 2020 einige gravierende Änderungen mitgebracht. Im Wesentlichen mussten folgende Punkte in die Konstruktionen eingearbeitet werden:

  • Die Umwehrung muss mindestens eine Höhe von 1,10 Metern haben statt dem bisherigen 1,00 Metern
  • Türen müssen nach Betätigung automatisch in die geschlossene Position zurückkehren

Der TÜV-geprüfte Sicherheitskorb Typ SIKO-G ist zugelassen für zwei Personen und entspricht der DGUV (Vorschriften der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung).

Die stabile Rohrkonstruktion ist mit einer rutschsicheren Arbeitsplattform ausgestattet, und die Einfahrtaschen sind gegen Abrutschen gesichert. Der Einstieg erfolgt über eine Sicherungsstange mit Schwerkraftsicherung. Die standardmäßig zum Lieferumfang gehörende Werkzeugablage ermöglicht das sichere Ablegen von Werkzeugen in Arbeitshöhe.

Weitere Informationen sind unter www.bauer-suedlohn.com zu finden.