Sicherer Halt fürs laufende Band

Sicherer Halt fürs laufende Band

Für die zuverlässige und kosteneffiziente Absicherung von Förderanlagen und Maschinen erweitert Pilz die Produktfamilie der Positions- und Näherungsschalter um den neuen kompakten Seilzugschalter „PSENrope mini“. Die platzsparende und kosteneffiziente Variante des Seilzugschalters „PSENrope“ ermöglicht die Abschaltung von Funktionsprozessen per manueller Betätigung und stellt damit eine wirtschaftliche Lösung für die Not-Halt-Funktion dar.

Die mechanische Not-Halt-Funktion bei „PSENrope mini“ lässt sich sowohl am integrierten Not-Halt-Taster als auch an jedem Punkt durch Ziehen des Seiles auslösen. So sorgt „PSENrope mini“ auch an ausgedehnten Applikationen wie zum Beispiel in der Verpackungsindustrie für einen räumlich flexiblen und dabei zuverlässigen Not-Halt.

Durch die Seillänge von bis zu 30 Metern können selbst ausgedehnte Anwendungen mit nur einem Seilzugschalter „PSENrope mini“ komfortabel bedient und abgesichert werden. Der kompakte Seilzugschalter benötigt nur wenig Platz, darüber hinaus tragen die Varianten mit geradem oder gewinkelten Kopf zu einer besonders flexiblen Montage bei. Muss aufgrund des Maschinendesigns verdeckt eingebaut werden, kommt die Variante mit integriertem Reset-Taster zum Einsatz. Das robuste Metall- oder Kunststoffgehäuse nach IP67 zeichnet „PSENrope mini“ sowohl für In- als auch Outdoor-Anwendungen mit Umgebungstemperaturen von -30 Grad Celsius bis +75 Grad Celsius aus.

Fördertechnik