Roboter steigern Produktivität in Nestlé-Werken in Brasilien

Roboter von ABB helfen dem weltweit größten Lebensmittelunternehmen Nestlé, die Produktivität der Palettenbeladung in seinen brasilianischen Schokoladenfabriken mit einer neuen Palettierlösung um 53 Prozent zu steigern.

Nestlé nutzt bereits Palettierlösungen von ABB Robotics, brauchte nun aber eine kompaktere Zelle, die wenig Platz in Anspruch nimmt und an anderen Standorten leicht nachgebaut werden kann. Eine wichtige Anforderung an die Roboter war die sichere Interaktion mit Mitarbeitenden, die den Palettierbereich zur Beschleunigung des Palettenwechsels gelegentlich betreten müssen. Die neue kompakte Roboter-Palettierzelle wurde von ABB und dem Ingenieurteam von Nestlé gemeinsam entwickelt. Sie umfasst einen ABB-Roboter IRB 660 mit Sauggreifer, der die Kartons am Ende der Produktionslinie aufnimmt und akkurat auf der Palette stapelt, um eine ausgewogene Lastverteilung zu gewährleisten. Gleichzeitig ermöglicht die „Safemove“-Technologie die sichere punktuelle Zusammenarbeit zwischen dem Roboter und den Mitarbeitenden an der Produktionslinie.

Die Roboterüberwachungssoftware „Safemove“ erkennt Bewegungen und passt Geschwindigkeit, Beweglichkeit und Positionen des Roboters an, sobald sich Personen nähern. So können große Industrieroboter sicher und zuverlässig an der Seite von Menschen arbeiten, ohne dass Schutzgitter, Sicherheitsschalter, Türen oder Sperren benötigt werden.

In der Caçapava-Fabrik von Nestlé konnte der Platzbedarf gegenüber den Vorgängerzellen von ABB durch „Safemove“ um rund 30 bis 40 Prozent reduziert werden, da Schutzgitter entfallen.

Nach der erfolgreichen Inbetriebnahme in Caçapava wurde die Lösung nun in drei weiteren Nestlé-Fabriken in Brasilien installiert. 13 Palettierzellen sind bereits in Betrieb, und weitere Installationen und Inbetriebnahmen laufen.

Printer Friendly, PDF & Email
27.01.2023
Mit „Swifti CRB 1300“ hat ABB einen Cobot auf den Markt gebracht, der die Lücke zwischen Industrie- und kollaborativen Robotern schließen soll. Dank klassenführender Geschwindigkeit und Präzision...
28.10.2021
Mobile Industrial Robots (MiR) und CSi Palletising arbeiten zusammen, um den internen Materialfluss für Unternehmen aus dem Bereich Fast Moving Consumer Goods/Consumer Packaged Goods (FMCG/CPG) zu...
13.09.2021
ABB Robotics hat im schwedische Jönköping ein neues Versuchszentrum für Random Bin Picking eröffnet, um automatisierte Pick-&-Place-Lösungen unter Verwendung der neuesten Random-Bin-Picking...
08.06.2022
„ABB-Robotic-Depalletizer“ verbessert Effizienz und reduziert Komplexität
ABB stellt mit dem „ABB Robotic Depalletizer“ eine Lösung für komplexe Depalettier-Aufgaben in den Bereichen Intralogistik, E-Commerce, Gesundheitswesen und Konsumgüter vor. Mithilfe einer...
24.11.2022
Individuelle Lösungen für die Intralogistik in der Getränkebranche
Die Fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) von EK Robotics befördern weltweit über eine Milliarde Liter Bier, Saft, Milch & Co pro Jahr. Der Transportrobotik-Spezialist entwickelt auch für diese Branche...
17.01.2023
Der indonesische Zementhersteller PT Semen Tonasa auf der Insel Bali hat die Beumer Group beauftragt, eine Palettieranlage für 40 und 50 Kilogramm schwere Säcke zu liefern. Damit kann der Hersteller...