Produktpalette von Hebegeräten erweitert

Produktpalette von Hebegeräten erweitert

Die Eurotech Vertriebs GmbH hat das Spektrum ihrer Produktreihe um das „ET-Hover-Univac-Line“ erweitert. Das neu entwickelte Hebegerät ist eine kompaktere und leichtere Version des „ET-Hover-Univac“ und, genau wie dieses, für den Baustelleneinsatz konzipiert.

Es eignet sich laut Eurotech für alle Anwendungsfälle, bei denen schmalgeschnittene Lasten gehoben und versetzt werden müssen. Das Drehen erfolgt manuell. Es kann in beide Richtungen endlos um 360 Grad gedreht werden und ist alle 45 Grad automatisch arretierbar. Die Bedienung erfolgt über Drucktasten am Gehäuse. Optional ist hierfür eine Funkfernbedienung erhältlich. Das Positionieren und Führen des Geräts wird über zwei Haltegriffe ermöglicht. Optional kann hier auch ein elektrischer Tragarm verbaut werden, mit dem automatisch geschwenkt werden kann. Das „ET-Hover-Univac-Line“ verfügt über ein Zwei-Kreis-System und vier linear angeordnete Saugplatten. Es handhabt Lasten vertikal bis 360 Kilogramm und horizontal bis 500 Kilogramm.

Krane und Hebezeuge