Optimiertes Gleiten der Energieführungskette

Alu-Guide-Führungskanäle: Leise und energieeffizient dank neuer Gleitauflage

Optimiertes Gleiten der Energieführungskette

Im Rahmen des Alu-Guide-Baukastensystems von Tsubaki Kabelschlepp ist nun auch eine Gleitauflage aus Kunststoff verfügbar: Diese lässt sich ohne Werkzeug einfach durch Einhängen in die Kanalwand integrieren und sorgt für ein sanftes Gleiten der Energiekette. Durch die verbesserten Gleiteigenschaften kann zudem Antriebsleistung eingespart werden, was in einem geringeren Energieverbrauch resultiert. Ein optionales Dämpfungsband reduziert Geräuschbildung und gewährleistet einen leisen Lauf der Kette.

Das Alu-Guide-System für lange Verfahrwege und hohe Beanspruchungen sorgt im gleitenden Betrieb für eine saubere Führung und ein ruhiges Laufverhalten der Energiekette. Der Kanal ist mit und ohne Gleitauflage sowohl für die einseitige als auch gegenläufige Anordnung von Energieketten geeignet. Die offene Ausführung verhindert Schmutzablagerungen und lässt Flüssigkeiten im Betrieb abfließen.

Die standardisierten Kanalprofile von 2.000 Millimetern Länge liefert Tsubaki Kabelschlepp in drei Baugrößen ab Lager; sie lassen sich individuell auf die Breite der Kette einstellen. Separat erhältliche Montagesets für den Innen- bzw. Außenbereich sorgen für eine einfache und schnelle Befestigung, wobei die Verschraubung auf C-Schienen oder direkt auf jeder ebenen Fläche (Stahlunterbau oder Konsolen) erfolgen kann. Damit ist das Alu Guide System ideal für Portale und Achsen im Bereich Werkzeugmaschinen, aber auch für Beregnungsanlagen oder Hallenkrane geeignet. Das Material ist seewasserfest, somit ist auch ein maritimer Einsatz beispielsweise bei STS-Kranen möglich.

Energieketten und -zuführungen