Tag der Logistik 2023: Namhafte Unternehmen und Staatssekretär unterstützen Aktionstag

Mit Amazon, dem Hafen Trier und VDO Fleet wird der Tag der Logistik am 20. April 2023 erneut durch namhafte Unternehmen aus der Logistik unterstützt. Als Schirmherr konnte zudem Oliver Luksic gewonnen werden. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Digitales und Verkehr ist seit Anfang 2022 auch Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik.

Am europaweiten Tag der Logistik öffnet die Logistik für Besucher ihre Türen. Copyright: X21de Reiner Freese.
Am europaweiten Tag der Logistik öffnet die Logistik für Besucher ihre Türen. Copyright: X21de Reiner Freese.

Als europaweiter Aktionstag wird der Tag der Logistik seit jeher von zahlreichen Veranstaltern und namhaften Partnern aus Deutschlands drittgrößtem Wirtschaftsbereich mitgetragen. In diesem Jahr engagieren sich der global agierende Onlineversandhändler Amazon, der Hafen Trier und VDO, eine Marke des globalen Technologieunternehmens und führenden Automobilzulieferers Continental, mit einer Premium-Partnerschaft. Gemeinsam mit den bereits über 80 registrierten Veranstaltungen wollen sie am Aktionstag auf die Leistungsfähigkeit und Vielfalt des Wirtschaftsbereichs Logistik hinweisen.

„Amazon engagiert sich seit vielen Jahren mit eigenen Veranstaltungen beim Tag der Logistik, weil dieser Wirtschaftsbereich und die Menschen darin diese Aufmerksamkeit verdienen“, erläutert Andreas Marschner, Vice President Amazon Transportation Service. „Der Tag der Logistik öffnet den Blick auf all die spannenden Menschen, Karrieren und Technologien, die für unseren Alltag unersetzlich sind.“

Die aktive Teilnahme von Unternehmensvertretern der Premium-Partner am Logistik-Lunch, dem zentralen Veranstaltungsformat des Tag der Logistik, ist vorgesehen. Der Logistik-Lunch findet im House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt a.M. statt und kann live im Internet verfolgt werden. Mit dieser bereits im letzten Jahr etablierten Veranstaltung wurde ein Format geschaffen, das aktuelle Entwicklungen der Logistik in Talkrunden und Einzelgesprächen vorstellt, diskutiert und die interessierte Öffentlichkeit daran teilhaben lässt - niedrigschwellig via Online-Übertragung.

„Zum Tag der Logistik wird hoch professionell und zugleich dezentral ein Event auf die Beine gestellt, um einen Wirtschaftszweig ins rechte Licht zu rücken, der ein deutlich besseres Standing in der Gesellschaft verdient hat“, ergänzt Patrick Schenk, Leiter Fleet Solutions und Sales Service Sales im Geschäftssegment Connected Commercial Vehicle Solutions bei Continental. „Als Experten für Compliance im Straßentransport und Zulieferer der Transportlogistik begleiten wir mit unserer Marke VDO Fleet daher sehr gerne den Tag der Logistik und sind stolz, Teil der Logistik-Familie zu sein.“

Neben den Premium-Partnern konnte Oliver Luksic, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) und Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik, als Schirmherr gewonnen werden.

„Ich finde es toll, dass jedes Jahr am Tag der Logistik über hundert Unternehmen ihre Tore für Schulklassen und interessierte Bürger öffnen und zeigen, was hinter einem der größten Wirtschaftsbereiche in Deutschland steckt. Auf diese Weise lernen wir die komplexen Abläufe kennen, die unseren Alltag tagtäglich beeinflussen und unser Land im wahrsten Sinne des Wortes bewegen. Der Tag der Logistik bietet zudem die Möglichkeit Einblicke in die spannende Berufswelt der Logistik zu gewinnen. Nutzen Sie die Chance und schauen Sie hinter die Kulissen der Logistikbranche“, appelliert Oliver Luksic.

„Wir freuen uns sehr, Oliver Luksic anlässlich des Tag der Logistik in diesem Jahr zum ,Hafenpraktikum' in Trier begrüßen zu dürfen“, kommentiert Volker Klassen, Geschäftsführer des Hafen Trier. „Auch die zahlreichen Besucher und Besucherinnen, die sich bereits angemeldet haben, erwarten spannende Einblicke in das tägliche Geschehen am Hafen, der sich als wichtiger Logistikstandort für die Großregion Trier, Eifel, Hunsrück, das Saarland und Luxemburg etabliert hat und die Versorgung von rund 1 Mio. Menschen sicherstellt.“

Ideelle Partner des Aktionstages sind wie im Vorjahr unter anderem die BVL - Bundesvereinigung Logistik, der Deutsche Städte- und Gemeindebund sowie die Brancheninitiativen „Die Wirtschaftsmacher“ und Logix Initiative Logistikimmobilien. Neu hinzugekommen ist die Leitmesse transport logistic, die von 09. bis 12. Mai in München stattfindet.

Auf der zentralen Website www.tag-der-logistik.de können sich Unternehmen, Hochschulen, Verbände oder Forschungseinrichtungen als Veranstalter registrieren und ihre Veranstaltungen zum Tag der Logistik 2023 kostenlos anmelden

Printer Friendly, PDF & Email
22.01.2024
Am 18. April 2024 findet der 17. Tag der Logistik statt. Derzeit können Unternehmen, Organisationen und Institute kostenlos Veranstaltungen anmelden. An dem 2008 von der Bundesvereinigung Logistik...
11.04.2024
Am 18. April findet der Tag der Logistik statt. An dem europaweiten Aktionstag öffnen Unternehmen, Organisationen und Institute ihre Tore und zeigen Logistikinteressierten ihre vielfältigen...
23.02.2022
Am 21. April 2022 öffnet der drittgrößte Wirtschaftsbereich Deutschlands zum „Tag der Logistik“ seine Tore. In den vergangenen zwei Jahren hat die Logistik in allen Teilen von Wirtschaft und...
29.09.2023
Der Deutsche Logistik-Kongress findet 2023 (vom 18. bis zum 20. Oktober) zum 40. Mal statt. In seinem Jubiläumsjahr ist er geprägt von Kontinuität und Innovation. „Als Bundesvereinigung Logistik...
24.08.2022
Vom 13. bis 15. September 2022 findet der vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem Digital Hub Logistics gemeinsam veranstaltete digitale „Zukunftskongress Logistik – 40...
08.08.2022
Seminar zu Technik, Planung und Wirtschaftlichkeit autonomer Transportsysteme
Der Trend zur wandlungsfähigen Produktion stellt immer höhere Anforderungen an die Intralogistik. Flexible Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und autonome mobile Roboter (AMR) sind ein Schlüsselelement...