Neues Whitepaper „Ergonomie am Montage-Arbeitsplatz“ von Minitec

Für die Ergonomie am Arbeitsplatz sprechen neben dem präventiven Arbeitsschutz und der Vermeidung gesundheitlicher Dauerschäden auch entscheidende wirtschaftliche Aspekte: Eine ergonomisch optimierte Arbeitsumgebung sorgt in der Montage nachweislich für eine höhere Leistungsfähigkeit, Effizienz und Bearbeitungsqualität. Minitec, ein Spezialist für diese Thematik, hat nun ein Whitepaper erstellt, welches die Herausforderungen in der Arbeitsplatzgestaltung sowie Lösungen umfassend behandelt. Die Themen reichen von Höhenverstellung über Assistenzsysteme bis hin zu Schutzmaßnahmen.

Neben grundsätzlichen Betrachtungen zur Ergonomie sowie der Beziehung zwischen Mensch und Arbeit wird auch behandelt, wie eine Steigerung der Leistungsfähigkeit und somit der Produktivität in der manuellen Montage für alle Unternehmen erreichbar ist.

Der Blick wird darüber hinaus auch auf sehr praktische Aspekte gerichtet, wie beispielsweise die räumliche Gestaltung eines Arbeitsplatzes. Hier sind nicht nur Körpermaße von Bedeutung, sondern auch Greifräume, die Steh- und Sitzdynamik sowie die richtige Beleuchtung und Lärmschutz. Die Betrachtungen reichen vom Einzelplatz bis hin zur Montagestrecke. Einen wichtigen Raum nehmen auch Assistenzsysteme ein, welche den Werker bei der Montage unterstützen.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde auch das Thema „Hygieneschutz am Arbeitsplatz“ in das Whitepaper aufgenommen. Hier bietet Minitec auf Basis seines Arbeitsplatz- und Baukastensystems vielfältige Lösungen für ein sicheres und ein effizientes Arbeiten unter den aktuellen Gegebenheiten an.

Das Whitepaper kann unter www.minitec.de/whitepaper kostenlos heruntergeladen werden.

Printer Friendly, PDF & Email
22.07.2020
Bessere Planung durch virtuelle Kommissionierung
Virtual Reality macht die Planung von Arbeitsplätzen anschaulicher und steigert dadurch Ergonomie und Akzeptanz. Doch wie ist die Erstellung eines virtuellen Arbeitsplatzes möglich und welche...
18.11.2020
Arbeitsplatzgestaltung als Teil der Lagerplanung
Just-in-time-Lieferungen und kleinteilige Bestellungen – die Kundenbedürfnisse steigen und damit auch die Belastung für die Lagermitarbeiter. Immer mehr Kundenaufträge müssen in möglichst kurzer Zeit...
14.05.2020
Der Schwenkkran – effizient Bewegen und ergonomisch Heben
Schwenkkrane sind eine wirtschaftliche Lösung für vielfältige Handhabungsaufgaben. Ob im Wareneingang oder -ausgang, bei der Fertigung, Montage oder Prüfung – Schwenkkrane bieten die Möglichkeit eines...
08.09.2021
Das Unternehmen German Bionic hat mit dem „Smart Safety Companion“ eine weitere intelligente Funktion für den Kraftanzug „Cray X“ vorgestellt. Mit dem neuen Ergonomie-Frühwarnsystem können...
29.07.2021
Der holländische Auto-, Fahrrad-, Motorrad- und Lkw-Zubehör-Spezialist Service Best International beauftragt das Unternehmen Knapp mit der Automatisierung seiner Distributionslogistik in Veldhoven in...
09.04.2020
Intralogistik-Lösung für den wachsenden E-Commerce
In der aktuellen Corona-Krise ist „Online“ für die zu Hause sitzenden Verbraucher die einzige Einkaufsmöglichkeit. Doch das Online-Geschäft hat seine eigenen Herausforderungen: Ständig wachsende...