Neuer Group Chief Financial Officer bei Interroll

Neuer Group Chief Financial Officer bei Interroll

Heinz Hössli, derzeit Chief Financial Officer/Vice President Advanced Materials der Bühler Gruppe in Uzwil, Schweiz, wird die Position des Group Chief Financial Officer als Mitglied der Interroll Konzernleitung zu einem noch festzulegenden Zeitpunkt im ersten Halbjahr 2020 übernehmen.

Zuvor war er unter anderem Chief Financial Officer/Vice President Advanced Materials (seit 2012) bei der Bühler Gruppe (Uzwil, Schweiz) sowie Vice President Finance & Controlling Advanced Materials und Chief Financial Officer (CFO) des Geschäftsbereichs Druckguss (von 2009 bis 2011). Von 2002 bis 2009 war Hössli in verschiedenen Führungspositionen als CFO der Bühler Tochtergesellschaften tätig und verbrachte acht Jahre in den USA und Mexiko. Bevor er 1999 als interner Konzernprüfer zu Bühler kam, arbeitete er als Revisor für Ernst & Young, Zürich, sowie als Mitglied der Geschäftsleitung bei verschiedenen Treuhandbüros in der Schweiz.
„Mit Heinz Hössli ernennen wir einen ausgewiesenen Finanzexperten und einen erfahrenen Manager in strategischen Fragen wie Preisgestaltung und Kostenrechnung, Marktdurchdringung, Change Management, strategischen Allianzen sowie Fusionen und Übernahmen“, kommentiert Paul Zumbühl, CEO Interroll Worldwide Group. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Heinz Hössli in unserer Konzernleitung, um den weiteren Wachstumskurs von Interroll zu gestalten.“