Neue Shuttle-Generation „SHU110“

Neue Shuttle-Generation „SHU110“

Die PSB Intralogistics GmbH präsentiert die nächste Generation des Shuttle-Typs „SHU110“ mit einem neukonstruierten Chassis und einer neuen Fahrschiene.

Hauptänderung am Shuttle selbst ist die Neukonstruktion des Chassis. Dieses wird nun nicht mehr als komplett geschweißte Konstruktion, sondern mit verschraubten Mittelstegen gebaut. Neben der effizienteren Fertigung, soll daraus eine bessere Anpassbarkeit des Fahrzeugs an die unterschiedlichen Kundenbehälter resultieren sowie eine höhere Genauigkeit bezüglich der Parallelität der beiden Teleskopgreifer, bei denen die Shuttles die Ebenen wechseln. Weitere Verbesserungen erfahre die neueste Generation durch die Verringerung des Gewichts und einen stärkeren Antrieb, was in einer höheren Fahrgeschwindigkeit resultiert. Der Einsatz einer Sandwich-Platine reduziere zudem den Verdrahtungsaufwand und erhöhe die Effizienz der Fertigung zusätzlich. Durch die neue Fahrschiene erreicht PSB bei reduzierten Stahlbaukosten eine Verringerung des minimalen Ebenenabstands um 25 Millimeter. Durch eine Anpassung der Teleskopgreifer für besonders leichte und flache Transporthilfsmittel können zukünftig weitere 50 Millimeter je Ebene eingespart werden.

Fahrerlose Transportsysteme (FTS)