Neue Gewebekonstruktionen für elastische Bänder

In der Fördertechnik werden immer öfter elastische, monolithische Transportbänder eingesetzt, welche die traditionellen, gewebeverstärkten Bänder ergänzen. Habasit bietet für den Industriebereich Material Handling nun eine neue, semi-elastische Gewebekonstruktion an. Mit den elastischen Bändern sind sowohl Probleme beim Einsteuern als auch Zentrieren kein Thema mehr.

Durch den einlagigen Gewebeaufbau mit Längsrillenstruktur laufen die Bänder extrem spurtreu und kompensieren sogar kleine Ausrichtungsfehler der Anlage. Als Zugschichtmaterial sowie auf der Laufseite kommt Polyester (PET) zum Einsatz. Die Umgebungstemperaturen können von -30 Grad Celsius bis maximal 70 Grad Celsius reichen. Die Bänder verfügen zudem über eine sehr griffige, stark adhäsive und antistatische Oberfläche, sind flexibel sowie biegsam. Durch sehr geringe Banddicken sind sie auch für kleine Trommeldurchmesser geeignet. Ein weiterer großer Vorteil ist eine wesentlich geringe Lager- und Wellenbelastung.

Die elastischen Bänder werden als Rollware in einer Breite von 3.000 Millimetern hergestellt. Vor dem Einbau in eine Anlage, werden sie auf Kundenwunsch konfektioniert, d.h. auf die gewünschte Breite und Länge geschnitten und endverbunden, um eine Endlosschleife zu bilden. Der elastische Materialtyp wird mittels klebstofffreier Verbindungsmethode (Flexproof-Endverbindung) verschweißt, kann aber auch alternativ auf Kundenwunsch, mit einem mechanischen Verbinder endlos gemacht werden.

Weitere Informationen sind unter www.habasit.de zu finden.

Printer Friendly, PDF & Email
02.10.2023
Mit elektrischem Bandhobel von Flexco Europe sind Servicetechniker deutlich schneller
Flexco Europe hat mit dem FSK2MP einen Bandhobel entwickelt, der mit seinem elektrischen Antrieb die obere Banddecke noch sicherer und einfacher entfernt als ein manuelles Gerät. Betreiber von...
29.06.2021
Auf Kundenwunsch liefert der Intralogistik-Spezialist Expresso sein mobiles Handhabungs- und Transportsystem „lift2move“ auch in maßgeschneiderten Ausführungen für den Einsatz in Reinraum- und...
07.06.2022
Mit der neuen „Light Conveyor Platform“ (LCP) erweitert Interroll sein Angebot um eine plattformbasierte Materialflusslösung, die vor allem die Produktivität von Fertigungsprozessen deutlich erhöht...
29.06.2023
Die Sieger des Ifoy Award 2023 stehen fest. Im Rahmen der Award Night im Dortmunder U nahmen Vertreter der Unternehmen Agilox, Crown, DS Automotion, Hunic, Jungheinrich und Still die internationale...
17.11.2022
Professor Rainer Bruns wurde in den Ruhestand verabschiedet
Lehrstuhlinhaber, Hochschullehrer, Konstrukteur, Forscher, Doktorvater - 30 Jahre lang wirkte Prof. Dr.-Ing. Rainer Bruns (66) erfolgreich an der Helmut-Schmidt-Universität (HSU) in Hamburg. Ende...
25.04.2023
Forbo Movement Systems treibt im Rahmen der Nachhaltigkeitsstrategie kontinuierlich die Entwicklung nachhaltiger Produkte und Dienstleistungen voran. Diese Produkte wiederum helfen den Anwendern, ihre...