Mobile Erfassungsstation online konfigurieren und bestellen

Die Kommissionier- und Handhabungstechnik GmbH (KHT) bietet für den „Multiscan“ ein neues Order-Verfahren an: Das mobile Gerät zur Stammdatenerfassung kann ab sofort auch online konfiguriert und bestellt werden. Möglich ist dies über die Plattform „Digital2Go“.

Die Kommissionier- und Handhabungstechnik GmbH bietet auf der Plattform „Digital2Go“ eine Auswahl an Produkten, welche die Grundvoraussetzung für die Digitalisierung und Automatisierung schaffen, aber auch als Einzellösungen bereits Mehrwerte bieten sollen. Als erstes Produkt ist dort jetzt die mobile Stammdatenerfassungsstation „Multiscan“ verfügbar. Weitere KHT-Lösungen sollen voraussichtlich ab Oktober über die Plattform angeboten werden. Der Kunde kann demnach selbst entscheiden, ob er seine Geräte zur Lagerautomatisierung auf dem klassischen Wege bei einem Vertriebsmitarbeiter oder online über „Digital2Go“ bestellt. Neben umfangreichen Produktinformationen bietet die Plattform die Möglichkeit, individuelle ROI-Betrachtungen auf Basis reeller Rahmenbedingungen anzustellen.

Der MultiScan vermisst auf Knopfdruck Gewicht und Volumen von Artikeln bis zu einer Größe von 1.200 × 640 × 480 Millimeter und 40 Kilogramm, selbst wenn diese nicht in quaderförmigen Päckchen oder Paketen verpackt sind. Auch komplexe Formen, wie die von Bekleidungsstücken erfasst das Gerät mit maximalen Abweichungen von 2,5 Millimeter und 3 Gramm sehr genau. Bei Bedarf können während des Messvorganges auch Artikelfotos erstellt werden. Über Schnittstellen lassen sich die Daten direkt an das Warehouse-Management-System des Anwenders übermitteln. In der Grundausstattung verfügt der „Multiscan“ über eine standardisierte Datenschnittstelle und ist sofort einsatzbereit. 

Über „Digital2Go“ können Kunden das Gerät in zwei Modellgrößen für unterschiedliche Messlängen (800 und 1.200 Millimeter) bestellen und es im Online-Konfigurator mit Zusatzmodulen erweitern. Im Basispreis enthalten sind der Transportwagen und die Staubschutzhaube. Zusätzlich verfügbar sind zurzeit: ein Barcodescanner, ein Industrie-Touch-PC, ein Scantape, eine Industrieschublade, eine Feinwaage, ein elektronischer Messschieber und eine Industriekamera.

Printer Friendly, PDF & Email
08.02.2021
Innovationen, Networking und Orientierung
„Industrieunternehmen müssen in wenigen Monaten das umsetzen, was sonst Jahre gedauert hätte“, sagt Dr. Jochen Köckler, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messen AG. „Dazu bedarf es einer Plattform...
09.04.2021
Hannover Messe digital
Auf der digitalen Edition der Hannover Messe zeigen mehr als 1.800 Aussteller ihre Lösungen für die Fabriken und Energiesysteme der Zukunft. Von KI bis Robotik, von Klimaschutz bis Wasserstoff. Laut...
17.03.2021
Matchmaking-Plattform
Die Münchner Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, Veranstalterin der Logimat, internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, bringt Aussteller und Fachbesucher auf ihrer...
19.04.2021
Hannover Messe Digital Edition
Jahr für Jahr ist die Hannover Messe das Schaufenster der Industrie – mit Zukunftsthemen wie KI, nachhaltige Produktion oder 5G. Als rein digitale Veranstaltung wurde die diesjährige Messe zum...
14.07.2020
Ifoy Award 2020
Am Vorabend der Hannover Messe Digital Days inszenierten die Organisatoren des International Intralogistics and Forklift Truck of the Year Award (Ifoy Award) die Preisverleihung auf digitaler Bühne.
12.06.2020
Premiere der Hannover Messe
Die industrielle Transformation mit ihren Megathemen Digitalisierung, Individualisierung, Klimaschutz und Demographischer Wandel setzt sich trotz der Corona-Krise ungebremst fort und steht im...