Messenachrichten

Die Logimat 2020 musste zur Sicherheit aller Besucher und Aussteller abgesagt werden. Fronius bietet daher am 24. März 2020 eine Produkt-Onlinevorstellung. Dabei bieten die Fronius-Experten einen umfassenden Überblick über ihre Neuheiten.

Die schweizerische Intralogistikanbieterin Gilgen Logistics AG zeigt Online das intelligente Baukastenprinzip der Fördertechnik „Mecom“, welches einen schnellen und sicheren Transport von Gebinden und Kartons in verschiedenen Größen ermöglicht. Ein Video dazu finden Sie hier….

Mehr Flexibilität auf wenig Stellfläche verspricht die Beumer Group mit ihrem neuen „BG Sorter compact“, der auf der Logimat das erste Mal hätte präsentiert werden sollen. Anwender sollen damit sowohl Investitions- als auch Betriebskosten sparen.

Die Topsystem Systemhaus GmbH ist auf Gesamtlösungen für eine effiziente Voice-Logistik spezialisiert und stellt dieses in den Kontext der aktuellen Markttrends KI und Big Data.

Für die Mosca GmbH steht das Produkt im Zentrum. Der Umreifungsspezialist präsentiert Lösungen, die durch ihren Zuschnitt auf spezifische Produkte und Produktionsumgebungen Abläufe vereinfachen. Die Hochleistungsmaschine „Evolution Sonixs MS-6-H“ beispielsweise sichert und stützt dank neuem vertikalen Kantenschutz Produktverbunde wie aufeinander gestapelte Kisten.

Überzeugendes FTS für eine effiziente Automatisierung

Gemeinsam mit dem Unternehmen SEW gelang der Haro-Gruppe erstmals eine Produktinnovation, die einen Vorsprung in Sachen effizienter Automatisierung versprechen kann. Ein neues Fahrerloses Transportsystem (FTS).

Auer Packaging produziert langlebige und recycelbare und Mehrweg-Transportprodukte

Das Unternehmen Auer Packaging ist auf Produktion und Vertrieb von Mehrwegtransport- und Lagerbehältern aus Kunststoff spezialisiert. „Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff", erklärt Geschäftsführer Philipp Auer. „Grundsätzlich sprechen wir von einem langlebigen, gut recycelbaren Werkstoff, der als Behälter oder Verpackung aus der modernen Logistik nicht mehr wegzudenken ist.“

Die neue Middleware „AGV Multi Connect“ der Artschwager + Kohl Software GmbH ermöglicht eine schnelle und wirtschaftliche Integration von „Mobile Industrial Robots (MiR)“ und FTS anderer Hersteller an SPS, SAP und andere ERP Systeme. Die „Ready-to-use“-Software muss lediglich installiert und konfiguriert werden. Es sind keine Programmierarbeiten erforderlich. Danach kann SAP oder ein OPC Server sofort Transportaufträge über den „MiR Fleet“ an MiR-Transportroboter übergeben.

Die Industrie Automation Energiesysteme GmbH bietet ein neues Lithium-Ionen-Energiesystem, das dem Anwender eine noch größere Anzahl an Möglichkeiten bieten soll, sein Energiemanagement zu optimieren.

Solving, als Hersteller von maßgeschneiderten FTS, hatte für die Logimat 2020 die Präsentation eines aktuellen Kunden-FTF vorbereitet. Das Gerät, das aus einer Installation von einem Duzend maßgeschneiderter FTF stammt, operiert zwischen Produktion und Lager des Kunden.

Seiten