Luftfeuchtigkeits-/Temperatur-Sensor mit IO-Link

Mit seinem ersten kombinierten Luftfeuchtigkeits-/Temperatur-Sensor ermöglicht die Hans Turck GmbH & Co. KG ein kosteneffizientes Condition Monitoring vor Ort und im IioT, die über die IO-Link-Schnittstelle zudem besonders einfach integrierbar sein soll. Dank der Kombination der beiden Messgrößen Luftfeuchtigkeit und Temperatur in einem Gerät eignet sich der CMTH-M12 optimal für Condition-Monitoring-Systeme zur Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen oder zur Überwachung des Klimas in Produktions- und Lagergebäuden.

Der Sensor erfasst zwei Grenzstandbereiche mit je einem Minimal- und Maximalwert, deren Überschreiten per Warnsignal ausgegeben wird. Die bidirektionale IO-Link-Schnittstelle kann darüber hinaus auch zur Kommunikation der zyklischen Nutzdaten sowie von Warn- und Statusmeldungen genutzt werden, beispielsweise Zusatzinformationen wie die geleisteten Betriebsstunden. Alternativ stehen auch klassische Schaltausgänge zur Verfügung.

In Verbindung mit Turcks Multiprotokoll-I/O-Geräten können Nutz- und Analysedaten über separate Ethernet-Protokolle kommuniziert werden. Während die Nutzdatenkommunikation zu einer übergeordneten Steuerung über die I/O-Module per Ethernet/IP oder Profinet erfolgt, steht Modbus/TCP als paralleler Kanal für Analysedaten zur Verfügung. Im Cloud-Einsatz über „Turcks Edge Gateways“ und Cloud-Systemen sind diese Informationen auch weltweit mobil verfügbar.

Printer Friendly, PDF & Email
17.04.2020
Mit dem ersten Zone-2-Ethernet-Gateway für das I/O-System „Excom“ öffnet Turck die Welt der Prozessindustrie für Digitalisierung und Industrie 4.0. Sämtliche Prozessdaten gelangen so in ausreichender...
22.03.2021
Die Hans Turck GmbH & Co. KG erweitert mit der TBEC-Familie ihr Angebot an robusten und kompakten RFID-Lösungen um schnelle Interfaces für Ethercat-Netzwerke. Das TBEC-Modul im vollvergossenen...
01.09.2021
Upgrade der Profinet-Schnittstelle für Absolut-Drehgeber von Posital
Posital hat die Profinet-Kommunikationsschnittstelle für seine IXARC-Absolutgeber noch einmal deutlich optimiert. Beim Upgrade wurde die Geschwindigkeit der Schnittstelle erhöht und die Zykluszeit um...
26.06.2020
Dematic realisiert Großprojekt in den USA
Dematic automatisiert zwei temperaturgeführte Lager der Americold Logistics LLC. Spezialisiert ist das führende Logistikunternehmen mit Sitz in Atlanta, Georgia (USA), auf temperaturgesteuerte...
03.03.2020
Posital hat sein Portfolio an „IXARC“-Drehgebern und „TILTIX“-Neigungsmessern mit Schutzart IP69K aufgerüstet. Dabei wurde das IP69K-Programm, das für die Hochdruckstrahlreinigung bei hohen...
06.09.2019
Enersys hat die Kraftverkehrsspedition Trans Lusia mit neuen Hochleistungsbatterien ausgestattet. Die italienische Spedition betreibt ein temperaturgeregeltes Lager mit einer Fläche von 9.000...