Kardex Mlog realisiert Modernisierungsprojekt für Continental

Continental hatte Kardex Mlog mit der Modernisierung von drei Regalbediengeräten und dem Tausch des bestehenden Lagerverwaltungsrechners gegen das Eigenprodukt MCC beauftragt. Die Übergabe der Anlage fand nach der erfolgreichen Abnahme im August statt.

Continental ist einer der führenden Reifenhersteller weltweit – so wird alleine im Pkw-Segment fast jedes dritte Auto in Europa mit Reifen von Continental ausgeliefert. Dabei setzt das Unternehmen nicht nur in der Reifenentwicklung auf Präzision und deutsche Ingenieurskunst, sondern auch in Produktion und Intralogistik. Eine wichtige Rolle spielen dabei Regalbediengeräte von Kardex Mlog; über 45 Geräte wurden im Laufe der Zusammenarbeit installiert.

2018 errichtete Kardex Mlog in der Slowakei als Generalunternehmer ein zweigassiges Lager für Lkw-Reifenrohlinge. Zum Einsatz kommen unter anderem Regalbediengeräte des Typs „MMini“ mit Kreuzgabeln. Die Lagerverwaltung erfolgt durch das „Mlog Control Center“ (MCC), das nun auch im Zuge der Modernisierung des Lagersystems in Tschechien implementiert wurde. Im Zuge der Modernisierung wurden unter anderem Kameras auf den Regalbediengeräten zur Ferndiagnose nachgerüstet und die Kommunikationstechnologie auf Profinet umgestellt. Die Steuerung der Fahrzeuge wurde komplett auf die Mlog-Systemlösung mit S7-1500 hochgerüstet, inklusive Lagerverwaltung MWMS und Materialflussmodul „MFlow“. Zu zwei bestehenden Sprührobotern der Firma SAR Elektronic wurden Schnittstellen implementiert.

 

Printer Friendly, PDF & Email
02.08.2021
Die BSH Hausgeräte GmbH hat den langjährigen Partner Kardex Mlog mit der Modernisierung ihres Logistikbereichs am Standort Giengen an der Brenz beauftragt. In rund 12 Monaten werden im laufenden...
17.05.2022
Das Level-Up für Effizienz, Nachhaltigkeit und Kundenzufriedenheit, vom Lagerlayout über Elektromechanik bis zur Software: der Intralogistik-Spezialist Westfalia Logistics Solutions Europe präsentiert...
25.03.2022
Maximierung von Durchsätzen und Entwicklung von Strategien zur optimalen Lagerverwaltung
Zu einer effizienten Transport- und Lagerlogistik gehört eine gute Planung. Die Amova GmbH, Anbieter von Intralogistik-Lösungen, bindet daher die 3D-Simulationsplattform „Visual Components“ in...
14.10.2021
Komplett modernisiertes Intralogistik-System
Bolzen, Schrauben und Schwellen, in allen Größen und Formen, halten bundesweit das Schienennetz zusammen. Im Regallager des Werks Oberbaustoffe der DB Netz AG in Witten liegen tausende Teile, die...
18.02.2022
Für den auf elektronische Komponenten spezialisierten Distributor TME hat Kardex Mlog in Lodz ein Hochregallager gebaut und seit 2011 bereits zweimal auf mittlerweile fünf Gassen erweitert. Die...
05.04.2022
Die auf Eiskremprodukte für Handelsunternehmen spezialisierte Firma Eisbär Eis hat Kardex Mlog mit dem Bau eines dritten automatischen Hochregallagers und dessen fördertechnische Anbindung an die neue...