Körber und Balyo steigern Durchsatz, Produktivität und Sicherheit im Lager

Strategische Partnerschaft

Körber erweitert mit autonomen Gabelstaplern und Zugmaschinen von Balyo sein Technologie-Portfolio zur Überwindung der Komplexität der Supply Chain. Gemeinsam sollen weltweit hochmoderne Technologien für autonome Flurförderzeuge angeboten werden.

Als Entwickler und Integrator schließt Balyo die Lücke zwischen konventioneller Hebetechnik und autonomen mobilen Robotern. Dies umfasst Gabelstapler, Zugmaschinen für Schleppanwendungen, Hubwagen für Boden-und Niederflurpalettenbewegungen sowie Schubmaststapler für Hochregale. Dank der PL-d-konformen Sicherheitssensoren und der proprietären „Driven-by-Balyo“-Technologie für den autonomen Betrieb können die Roboter nahtlos in bestehende Abläufe integriert werden, ohne dass vorhandene Infrastrukturen angepasst oder erweitert werden müssen.

Schon heute setzen Unternehmen auf Robotik, um sich für die künftigen Herausforderungen im Materialfluss zu rüsten. Die Partnerschaft von Kӧrber und Balyo soll ihnen dabei neue Möglichkeiten eröffnen.

„Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Kӧrber. Durch sie können wir unser Netzwerk weiter ausbauen, mit dem wir den lokalen und globalen Anforderungen unserer Industrie- und Logistikkunden entgegenkommen. Körbers Expertise in der Intralogistik und dessen globale Präsenz sind eine ideale Ergänzung unserer Kompetenzen und erleichtern uns die Implementierung von BALYO-Komplementärlösungen bei unseren Kunden“, so Pascal Rialland, CEO von Balyo.

Printer Friendly, PDF & Email
21.10.2021
ISN, Distributor für Kfz-Werkzeug und -Zubehör setzt eine integrierte Automatisierungslösung in drei Vertriebszentren in den USA ein. Körber und sein langjähriger strategischer Partner Locus Robotics...
21.10.2022
Unter dem Namen Mobile Industrial Robots (MiR) und der Leitung von Walter Vahey werden die beiden Teradyne-Unternehmen zu einem Anbieter für autonome mobile Roboter (AMR) vereint. Dies soll die...
10.12.2021
Mobile Industrial Robots und Logitrans gehen strategische Kooperation ein
Mobile Industrial Robots A/S (MiR) und Logitrans A/S sind eine strategische Kooperation eingegangen, um autonome Stapler zu entwickeln. Die Neuentwicklung soll eine Lücke im Leistungsportfolio...
23.09.2022
Mit dem autonomen mobilen Transportroboter „Linde C-MATIC HP“ und der Cloud-Plattform „Anyfleet“ erweitert der Warenumschlagspezialist Linde Material Handling (MH) sein Portfolio um zwei wesentliche...
11.05.2021
Still beteiligte sich am Forschungsprojekt „Industrielle Indoor-Lokalisierung“ (IIL)
Wer Prozesse im Lager erfolgreich automatisieren will, braucht große Mengen an Daten über die vorhandene Infrastruktur. Wie sich diese Informationen einfacher beschaffen und möglicherweise sogar...
15.12.2021
Das Unternehmen ABB geht eine strategische Partnerschaft mit dem Schweizer Start-up Sevensense ein. Das Unternehmen wurde 2018 als ein Spin-off der ETH Zürich gegründet und soll ABBs neues Portfolio...