Interroll startet Kooperation mit der Fontys University of Applied Sciences in Venlo

Akademische Bildung und Wirtschaft in engem Austausch: Jens Karolyi, Senior Vice President Corporate Marketing und Culture und Mitglied der Konzernleitung bei Interroll und Bram ten Kate, Campusdirektor bei der niederländischen Fontys Venlo University of Applied Sciences, haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Ziel der Zusammenarbeit ist es, den Studierenden der Fachbereiche Logistik, IT, Ingenieurwesen und Betriebswirtschaft die Welt der modernen Intralogistik nahezubringen und ihnen die praktische Anwendung ihrer erworbenen Kenntnisse bei Interroll, dem weltweit führenden Anbieter von Materialflusslösungen, zu ermöglichen.

Neben Besuchen des Unternehmens wird Interroll den Studierenden höherer Semester vor allem Praktika und die Durchführung von Abschlussarbeiten ermöglichen. Außerdem werden Interroll-Experten Gastvorträge an der Hochschule halten. Im Gegenzug wird Interroll die Möglichkeit erhalten, Stellenausschreibungen in den Hochschulmedien zu publizieren, an Karrieremessen teilzunehmen sowie intensive und regelmäßige Kontakte mit Absolventen der Fontys Venlo aufzubauen und zu pflegen.

„Wir freuen uns auf die Kooperation mit der renommierten Fontys University of Applied Sciences und den Austausch mit Talenten, die sich für Themen rund um Logistik und Automation begeistern“, erklärt Jens Karolyi, der die bei den Kooperationsaktivitäten federführende Interroll Academy in Baal leitet.

Die Kooperation zwischen Interroll und Fontys Venlo betrifft vor allem die School of Technology and Logistics und die International Business School der Hochschule, die beide ihren Sitz in Venlo haben. Studierende dieser internationalen Bildungseinrichtungen kommen vor allem aus den Niederlanden, Deutschland und weiteren europäischen sowie anderen weltweiten Ländern. Zu den Studiengängen gehören etwa Logistics Engineering/Logistics Management, Business Informatics/Software Engineering, Mechanical Engineering und weitere Fachrichtungen.

Printer Friendly, PDF & Email
18.01.2021
Ingo Steinkrüger (48), derzeit Vorsitzender der Geschäftsführung bei Thyssenkrupp System Engineering wird zum 1. Mai 2021 als CEO die Leitung der weltweiten Interroll Gruppe von Paul Zumbühl...
04.01.2019
Sprachgeführte Systeme in der Intralogistik
Auf dem 4. Topsystem-Technologie-Tag am 17. Januar 2019 im House of Logistics and Mobility (HOLM) in Frankfurt diskutieren Logistikexperten über relevante Branchenentwicklungen und Trends. Außerdem...
27.12.2019
Der Systemintegrator Actemium Lyon Logistics und Interroll haben gemeinsam die Ausschreibung für drei automatische Sortiersysteme für die französischen Post- und Paketdienstleister La Poste, DPD und...
29.01.2021
Interroll gab die Akquisition der MITmacher GmbH in Linz, Österreich, bekannt. Die Übernahme des Unternehmens dient als Basis für den künftigen Aufbau des neuen Global Center of Excellence (CoE)...
12.05.2020
Thomas Hibinger ist seit Mai 2020 neuer COO des Intralogistik-Experten Viastore Systems in Stuttgart. In dieser Eigenschaft wird der 41 Jahre alte Maschinenbau-Ingenieur das operative Geschäft des...
23.06.2020
Technische Planungen visualisieren zu können gehört seit jeher zu den zentralen Anforderungen im Projektgeschäft mit modernen Materialflusslösungen. Das Unternehmen Interroll hat mit der Aufnahme der...