Intelligentes Batteriemanagement

Fronius auf der Logimat 2019

Intelligentes Batteriemanagement

Die Fronius International GmbH demonstriert in Halle 10, Stand A10 in Stuttgart wie der Energieverbrauch dank moderner Ladesysteme, intelligentem Batteriemanagement und Dienstleistungen rund um den Ladeprozess gesenkt und der Betrieb von Flurförderzeugen effizienter gestaltet werden kann.

So hat das Unternehmen mit dem Ri-Ladeprozess ein Verfahren auf den Markt gebracht, das für maximale Energieeffizienz und eine hohe Batterielebensdauer sorgt. Indem der Prozess keiner starren Kennlinie folgt, bekommt die Batterie in der Ladephase nur so viel Strom, wie sie benötigt. Das senkt den Energieverbrauch sowie den CO2-Ausstoß Weiteres Optimierungspotenzial birgt die intelligente Kopplung von Photovoltaik-Anlagen mit Ladestationen und -räumen. Wie effektiv dieses Zusammenspiel sein kann, wird in ersten Pilotprojekten eruiert, denn diese Anwendung befindet sich noch im Entwicklungsstadium.

Gabelstaplerkomponenten