Hochmodernes Logistikzentrum für mehr als 3.100 Filialen

Associated Wholesale Grocers, Inc. (AWG) mit Hauptsitz in Kansas City (USA) ist der größte genossenschaftlich organisierte Lebensmittelgroßhändler der Vereinigten Staaten. Das Unternehmen mit einem Umsatz von mehr als 10 Milliarden US-Dollar plant und realisiert in Hernando (Mississippi) zusammen mit dem Generalunternehmer Witron Logistik + Informatik GmbH ein zukunftsweisendes, hochautomatisiertes Vollsortiments-Logistikzentrum.

Hieraus sollen ab August 2023 mehr als 3.100 Lebensmittelgeschäfte beliefert werden, die sich im Besitz von unabhängigen Einzelhändlern befinden. Bekannt ist AWG in den USA für seine Marken Always Save, Clearly by Best Choice, Best Choice und Superior Selections.

Fast 55.000 verschiedene Artikel werden mit den Lösungen OPM (Order Picking Machinery), AIO (All-in-One-Order Fulfillment) und CPS (Car Picking System) gelagert und kommissioniert. Dabei kommt die Witron-Technologie in sämtlichen Temperaturzonen zum Einsatz – Trockensortiment, Frischeprodukte und Tiefkühlartikel. Die 81.000 Quadratmeter große Anlage mit in Summe 738.000 Paletten-, Behälter- und Traystellplätzen, 92 Regalbediengeräten sowie elf Kilometern Fördertechnik ist für eine Pickleistung von gut 460.000 Einheiten/Tag ausgelegt.

Automatisierte Technologie in allen Temperaturbereichen

18 vollautomatische COM-Maschinen schlichten im Temperaturbereich von +20 bis -26 Grad Celsius Handelseinheiten filialgerecht auf Paletten. Großvolumige Artikel werden ebenso in unterschiedlichsten Temperaturzonen wegeoptimiert mittels Pick-by-Voice-Unterstützung durch das semiautomatisierte Logistik-Modul CPS kommissioniert. Eine intelligente Witron-WMS-Plattform steuert „End-to-End“ sowohl die internen als auch die externen Supply Chain Prozesse. Für Service, Wartung und Anlagenbetrieb ist ein Witron-OnSite-Team verantwortlich, welches alle Mechanik-Elemente, Komponenten und Materialflüsse rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr, auf hoher Verfügbarkeit hält.

AIO-Lösung flexibilisiert den Piece-Picking-Prozess

Aufgrund eines breiten Sortiments an kleinvolumigen Artikeln entschied sich AWG im Trockensortiment für das AIO-System von WITRON – einer Weiterentwicklung des seit vielen Jahren in der Logistik des Lebensmitteleinzelhandels erfolgreichen Behälterkommissionier-Systems DPS (Dynamic Picking System).

Mit AIO können sowohl Schnelldreher als auch Langsamdreher im selben Logistik-Modul kompakt gelagert und kommissioniert werden. Die Auftragskonsolidierung erfolgt im AIO automatisiert und systemgesteuert. Das Witron-WMS überprüft dabei kontinuierlich die Klassifikation der Artikel in Abhängigkeit von der Auftragsstruktur. Ändert sich die Klassifikation (z.B. Aktions- oder Saisonware), wird dies vom AIO erkannt und in Echtzeit automatisch angepasst. Die Nutzung der gleichen Infrastruktur (Bestände, Manpower, Mechanik, IT, Stammdaten, etc…) spiegelt sich für AWG in einer maximalen Flexibilität und hoher Wirtschaftlichkeit wider.

Printer Friendly, PDF & Email
20.11.2020
Das Handelsunternehmen Plus Retail B.V., einer der erfolgreichsten niederländischen Lebensmitteleinzelhändler, optimiert seine Trockensortiments-Supply-Chain. Herzstück des Projekts ist der Bau des...
16.01.2020
Witron realisiert in der Nähe von Stockholm das bis dato größte Einzelprojekt in seiner Firmengeschichte. Bis Ende 2023 nimmt der Parksteiner System-Integrator ein mehr als 100.000 Quadratmeter großes...
22.04.2020
Der Lebensmitteleinzelhändler Rewe beliefert ab August 2022 mehr als 350 Filialen in Norddeutschland aus seinem neuen automatisierten Logistikzentrum in Henstedt-Ulzburg. Den Auftrag für die Planung...
18.07.2022
Margaret Wilson managt erfolgreich ein Witron-Onsite-Team mit über 100 Mitarbeitern
Ein eigenes Büro braucht Margaret Wilson eigentlich nicht. „Ich habe einen Schreibtisch direkt an der Fördertechnik“, erklärt die Witron-Site-Managerin mit einem Schmunzeln. Sie verantwortet seit 2018...
10.08.2022
Der niederländische Online-Supermarkt vertraut einmal mehr auf das Know-how und die Erfahrung von Intralogistik-Spezialist TGW. Im nordrhein-westfälischen Oberhausen entsteht bis Sommer 2024 ein...
19.05.2020
erweitert und automatisiert mit SSI Schäfer ihr Regionallager in Gochsheim. Neben dem Bestandsgebäude entsteht ein 4-gassiges Hochregallager in Silo-Bauweise, worin die Paletten doppeltief gelagert...