Getriebe und Motor in einem: das neue „Duo Drive“

Getriebe und Motor in einem: das neue „Duo Drive“

Mit dem Synchronmotor IE5+ setzte NORD Drivesystems neue Maßstäbe in Bezug auf die Energieeffizienz von Antriebssystemen in Lebensmittelindustrie und Intralogistik. Diesen hocheffizienten Motor hat Nord nun in ein einstufiges Stirnradgetriebe integriert und damit den Systemwirkungsgrad optimiert. Kompakter Bauraum, eine hohe Leistungsdichte und sehr geringe Geräuschemissionen sind nur einige der Vorteile für Anwender in der Intralogistikbranche oder der Lebensmittel- und Pharmaindustrie.

Wichtige Merkmale der neuen Getriebemotoreinheit „Duo Drive“ sind der hohe Systemwirkungsgrad und die konsequente Variantenreduktion bei gleichzeitig glatter, unbelüfteter und kompakter Bauweise. Da viele Verschleißteile wegfallen, sinkt auch der Wartungsaufwand. Zusammen mit der einfachen Inbetriebnahme der Komplettlösung per Plug-and-play ergibt sich eine signifikante Senkung der Total Cost of Ownership (TCO) gegenüber bisherigen Antriebssystemen. DuoDrive eignet sich gleichermaßen für den Einsatz in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie wie in der Intralogistik.

Integration konsequent weitergedacht

Mit dem „Duo Drive“ stellt Nord jetzt ein revolutionäres integriertes Getriebemotorkonzept im hygienischen Washdown-Design vor, bei dem der Synchronmotor IE5+ in einem Gehäuse zusammen mit einem einstufigen Stirnradgetriebe untergebracht ist. Das besonders kompakte „Duo Drive“-Konzept erzielt als System eine nochmals deutlich höhere Energieeffizienz als im bereits bewährten „Logi Drive“-Konzept, bei dem der Synchronmotor IE5+ und das „Nordbloc.1“-Kegelradgetriebe kombiniert werden. „Duo Drive“ bietet mit bis zu 92 Prozent laut Nord den derzeit höchsten Wirkungsgrad einer Getriebemotorkombination dieser Leistungsklasse am Markt und erreicht auch im Teillastbetrieb eine sehr hohe Systemeffizienz. Die erste verfügbare „Duo Drive“-Baugröße deckt Getriebeübersetzungen von i=3,24 bis i=16,2 ab und ist für den Drehmomentbereich bis 80 Nm und Drehzahlen bis 1.000 min-1 ausgelegt.

Vollständige Kompatibilität zu Marktstandards

Das „Duo Drive“ ist wie alle Produkte aus dem Nord-Portfolio kompatibel mit der Nord-Antriebselektronik und kann mit allen marktüblichen Hohlwellenabmessungen (20 bis 40 Millimeter) sowie Flanschausführungen (B5 und B14) oder einer Drehmomentstütze ausgestattet werden. Für den Motoranschluss sind je nach Kundenwunsch Harting-HAN-Stecker, M12-Rundsteckverbinder oder eine Klemmenleiste vorgesehen. Auch verschiedene Optionen wie zum Beispiel Drehgeberrückführung oder eine Haltebremse sind mit dem „Duo Drive! möglich. Da es leicht zu reinigen, korrosionsbeständig und wash-down-fähig ist, ist das „Duo Drive“ auch für den Einsatz in hygienesensiblen und rauen Umgebungen geeignet und sorgt durch geringeren Reinigungsaufwand für höhere Anlagenverfügbarkeit und geringere Reinigungskosten.

Weitere Informationen sind unter www.nord.com zu finden.

 

Antriebs- und Getriebetechnik