Die richtigen Weichen stellen

Stringentes Projektmanagement für eine effiziente Lagerautomatisierung

Automatisierungsprojekte revolutionieren derzeit Lager und Intralogistik. Für den effizienten Materialfluss setzen viele Unternehmen auf flexible und skalierbare „mobile Automatisierung“, wie Fahrerlose Transportsysteme (FTS) und Autonomous Mobile Robots (AMR). Der Einsatz automatisierter Fahrzeuge ist aber kein Selbstläufer. Um Automatisierungsprojekte zu einem erfolgreichen Abschluss zu führen, bedarf es von Anfang an sorgfältiger Planung.

1105
Erfahrungen aus zahlreichen Automatisierungsprojekten zeigen, dass dem Engagement des Anlagenbetreibers in der Implementierungsphase eine entscheidende Rolle zukommt. Andernfalls drohen Stillstandszeiten und ein erheblicher Leistungsabfall zum Zeitpunkt der Übergabe. Die Anlage muss dann erneut hochgefahren werden. Daraus resultierende direkte und indirekte Kosten lassen sich vermeiden, wenn der Anlagenbetreiber und die Instandhaltungsverantwortlichen die Implementierungsphase aktiv begleiten u
Erfahrungen aus zahlreichen Automatisierungsprojekten zeigen, dass dem Engagement des Anlagenbetreibers in der Implementierungsphase eine entscheidende Rolle zukommt. Andernfalls drohen Stillstandszeiten und ein erheblicher Leistungsabfall zum Zeitpunkt der Übergabe. Die Anlage muss dann erneut hochgefahren werden. Daraus resultierende direkte und indirekte Kosten lassen sich vermeiden, wenn der Anlagenbetreiber und die Instandhaltungsverantwortlichen die Implementierungsphase aktiv begleiten u

Eine funktionierende Logistik ist Lebensader und Rückgrat der Wirtschaft – das haben die zwei letzten Jahre deutlich gezeigt. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an einen effizienten Warenumschlag: Fachkräftemangel, Online-Handel sowie wirtschaftliche Unsicherheiten sind nur einige Ursachen. In der Folge suchen immer mehr Betriebe nach Automatisierungslösungen. Gefragt sind vor allem flexible, skalierbare Systeme, die sich an schwankende Auslastungen anpassen und schrittweise erweitern lassen. Denn die Logistik als dynamischer Dreh- und Angelpunkt der Warenversorgung muss permanent auf Kapazitätsschwankungen reagieren und sie ausgleichen.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

Frank Heptner, Vice President Intralogistics Solutions, 
Sales & Realisation 
für Linde Material Handling

Frank Heptner

· Artikel im Heft ·

Die richtigen Weichen stellen
Seite 44 bis 46
21.06.2022
Stringentes Projektmanagement für eine effiziente Lagerautomatisierung
Automatisierungsprojekte revolutionieren derzeit Lager und Intralogistik. Für den effizienten Materialfluss setzen viele Unternehmen auf flexible und skalierbare „mobile Automatisierung“, wie...
21.01.2021
Erweiterung und Modernisierung des Freiberger-Logistikzentrums
Um die Lagerkapazitäten und die Leistungsfähigkeit des gesamten Materialflusssystems am Standort an das dynamische Wachstum anzupassen und den perspektivisch weiter steigenden Anforderungen genügen zu...
12.11.2021
Neues Regalbediengerät für die bodenebene Aufnahme und Abgabe entwickelt
Sehr viele Gründe sprechen dafür, auch ein bereits bestehendes Lager nachträglich zu automatisieren. Das Unternehmen Dambach hat eigens für diesen Anwendungsfall ein neues Regalbediengerät entwickelt...
07.12.2020
Ersatzteilzentrum mit automatischem Hochregallager erweitert
Hocheffiziente Prozesse im zentralen Ersatzteillager von Claas: Das ist das Ergebnis der Lagererweiterung in Hamm-Uentrop. Realisiert wurde ein automatisches Hochregallager in Silobauweise für den...
30.08.2021
Wie kann Intralogistik zukunftssicher gestaltet werden?
Eine moderne, krisenfeste Intralogistik muss flexibel, schnell, sicher und kosteneffizient sein. Um im Wertschöpfungsprozess konkurrenzfähig zu bleiben, den Kundenerwartungen gerecht zu werden und das...
26.10.2022
Eine Sicherheitslösung auf dem aktuellen Stand der Technik
Palettenmagazine mit einem automatischen Wiederanlauf tragen zu einer höheren Anlageneffizienz bei. Dafür bedarf es einer zuverlässig arbeitenden Zugangssicherung. Eine neue Sicherheits-Lösung mit...