Erfolgreicher Start der LogiMAT.digital

Die neue Informations- und Kommunikations-Plattform LogiMAT.digital der Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH ist mit einer spannenden einstündigen Talkrunde aus dem Münchner Studio offiziell an den Start gegangen. Die auf der Plattform ausgestrahlte Session wurde von Interessenten aus 14 Ländern per Videostream verfolgt.

Die kurzweilige Talkrunde war inhaltlich und atmosphärisch wie eine fachliche Unterhaltung unter Freunden am Stammtisch. So lässt sich der LogiMAT.digital Launch, der auf der neuen Plattform LogiMAT.digital ausgestrahlt wurde, zusammenfassen. LogiMAT-Stuttgart-Messechef Michael Ruchty hatte zwei prominente Experten aus der Intralogistik in das hauseigene Münchner Studio eingeladen. Professor Dr.-Ing. Johannes Fottner, Ordinarius am Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik (FML) der TU München und Professor Dr. Michael Henke, Inhaber des Lehrstuhls für Unternehmenslogistik (LFO) der Fakultät Maschinenbau, TU Dortmund, sprachen über Themen wie individuelle Erfahrungen mit digitalen Vorlesungen, das deutsch-chinesische Alumni-Netzwerk Aluroot, Risikomanagement und Wertschöpfungsketten der Zukunft. Darüber hinaus kamen aktuelle Ereignisse wie zum Beispiel der Querleger im Suezkanal zur Sprache. Nach Meinung der beiden Studiogäste sind Freundschaft, Vertrauen, Authentizität und strategische Allianzen mehr denn je gefragt. Die persönlichen Kontakte sind eines der Grundbedürfnisse des Menschen. Auch Messen und Kongresse sind vor allem soziale Treffpunkte, bei der neben dem fachlichen Austausch die persönliche Begegnung im Vordergrund steht. Digitale Konzepte sind eine wichtige Ergänzung, um eine Community am Leben zu erhalten und die Vorfreude auf das Face-to-Face-Gespräch zu wecken.

LogiMAT.digital ist eine Matchmaking-Plattform von Top-Anbietern erstklassiger Intralogistik-Lösungen für qualifizierte Entscheider weltweit. Die Registrierung ist für die Teilnehmer kostenlos. Sie steht allen von April 2021 bis März 2022 zur Verfügung und wird in dieser Zeit regelmäßig mit Experten-Talks, Workshops, Fachvorträgen, Vortragsreihen und Präsentationen bespielt. Detaillierte Informationen über die verschiedenen Teilnahmemöglichkeiten sind auf www.logimat.digital zu finden.

Printer Friendly, PDF & Email
29.11.2021
Termin aufgrund der aktuellen Situation verschoben
Die vom 8. bis 10. März 2022 in Stuttgart geplante LogiMAT – Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement muss aufgrund der erneut schwierigen Corona-Lage verschoben...
17.03.2021
Matchmaking-Plattform
Die Münchner Euroexpo Messe- und Kongress-GmbH, Veranstalterin der Logimat, internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement, bringt Aussteller und Fachbesucher auf ihrer...
08.05.2019
Vor dem 19. Rostocker Logistik-Forum
Zu den traditionellen Fachtagungen der Branche zählt auch das alljährlich stattfindende Rostocker Logistik-Forum, kurz RoLF. Inzwischen sind 18 Veranstaltungen erfolgreich über die Bühne gegangen. Die...
11.05.2021
Wer hat in Zukunft die Nase vorn in der Intralogistik
Was macht ein modernes FTS aus? Wann ist der Einsatz von AMR sinnvoll und wirtschaftlich? Gibt es einen Wettkampf zwischen FTS und AMR?
17.03.2020
Nach der behördlich angeordneten Absage der Logimat hat sich der Intralogistik-Spezialist Expresso dazu entschlossen, alle Neuheiten seines Messeprogramms in einer audiovisuellen Internet-Präsentation...
12.01.2022
Experten-Talk zum Thema „Forschung in der Intralogistik“
Am 10. Juni 2021 veranstaltete die Huss Medien GmbH einen exklusiven Experten-Talk mit der Überschrift: „Verborgene Schätze: Was es in der Intralogistik noch alles zu erforschen gibt.“