Effiziente Transportsteuerung mit „SAP TM“ für Konsumgüterindustrie und Handel

Effiziente Transportsteuerung mit „SAP TM“ für Konsumgüterindustrie und Handel

Die Leogistics GmbH, globaler SAP-Logistikpartner im Bereich SAP Supply Chain Management (SCM), bietet eine 360-Grad-Beratung zur Transformation von Transportmanagementprozessen auf Basis von „SAP Transportation Management“ (SAP TM) inklusive Implementierung ganzheitlicher Transport- und Distributionsstrategien an.

Leogistics entwickelt für und mit den Kunden beispielsweise Konzepte, wie Teile der Supply Chain in der Cloud geführt werden können, so dass unter anderem die Warendistribution, Bestände, Verfügbarkeiten oder Qualitätsdaten jederzeit für alle Prozessbeteiligten abrufbereit sind. Durch den Einsatz des „SAP TM“ im Bereich der Frachtkostenbe- und abrechnung soll zudem der Prozess automatisiert und deutlich verschlankt werden: Sämtliche abrechnungsrelevanten Funktionen werden übersichtlich und integriert in der vorhandenen SAP-Umgebung gebündelt, was zu weniger Medienbrüchen führen und Doppelerfassungen vermeiden soll und somit für ein reduziertes Fehlerpotential und einen geringeren Erfassungsaufwand sorgen kann. Ein interdisziplinäres Expertenteam aus „SAP TM“- und Logistikberatern bringt seine Erfahrungen aus internationalen Projekten mit SAP-Standard- sowie ergänzenden, kundenspezifischen Leogistics-Lösungen (SAP/ Non-SAP) in die Umsetzung eines digitalen Supply-Chain-Managements im Bereich Konsumgüterindustrie und Handel ein. Dies umfasst Echtzeit-Status-Updates entlang der Lieferkette, Big Data-Analysen zur fundierten Entscheidungsfindung, Automatisierung von Geschäftsprozessen mit Lieferanten, Track & Trace Funktionen zur sequentiellen Anlieferung, Integration von Supply Chain Plattformen, Simulations-Tools, Cloud-Lösungen und ebenfalls die Verwendung von GPS-Positions-, Verkehrs- und Wetterdaten.