Cognex stellt neues Objekterkennungssystem vor

Das Unternehmen Cognex Corporation, führender Anbieter in der industriellen Bildverarbeitung, stellt das neue Objekterkennungssystem 3D-A1000 vor. Als bewegungsfähige Smart-Kamera kann die 3D-A1000 das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von Objekten mit höchster Genauigkeit auf allen Arten von Sortiermaschinen in Produktionsliniengeschwindigkeiten erkennen.

Diese Produkteinführung erweitert die bestehende 3D-A1000-Plattform um neue Anwendungen, mit denen Einzelhandels- und Logistikkunden Lieferfehler reduzieren, den Durchsatz verbessern und die Effizienz der Auftragsabwicklung steigern können.

„Da Verbraucher in immer stärkerem Maße eine zuverlässige und schnelle Lieferung erwarten, müssen Einzelhändler sicherstellen, dass die richtigen Produkte immer pünktlich bei den richtigen Kunden ankommen“, so Carl Gerst, Senior Vice President von Cognex. „Das 3D-A1000 Objekterkennungssystem ist eine leistungsstarke, schlüsselfertige Lösung für detaillierte Prüfungen bei der Sortierung.”

Im Gegensatz zu herkömmlichen Methoden verwendet das 3D-A1000 die patentierte Technologie „3D Symbolic Light“, um Bewegungen mit einem einzigen Bild einzufrieren. Das System sammelt präzise 3D- und 2D-Informationen, ohne dass ein Encoder erforderlich ist, und ermöglicht so die Erkennung kontrastarmer Objekte bei gleichzeitiger Vermeidung von Problemen mit der Trägerhygiene. Die integrierte Bildverarbeitung verwendet dann Cognex-Vision-Tools, um detaillierte Inspektionen von Sortierschalen und Objekten zu ermöglichen. Das 3D-A1000 ist werkseitig kalibriert und kann in weniger als 15 Minuten installiert werden.

Printer Friendly, PDF & Email
18.05.2022
Cognex wird auf der Logimat ein breites Spektrum an bildverarbeitungsbasierten Technologien für die Logistikautomatisierung präsentieren. Technischer Mittelpunkt ist ein sechsseitiger Scantunnel, in...
11.01.2022
Der „Celluveyor Depal“ (kurz cv.Depal) der Cellumation GmbH steht für einen intelligenten Depalettierprozess. Das System aus hexagonalen Roboter-Zellen vereinzelt Lagen auf bis zu drei Förderstränge...
27.03.2020
Einfach wie ein Sensor, smart wie Bildverarbeitung - Der „PMD Profiler“ der IFM Electronic GmbH erkennt Konturen per Lasermessung. Damit ermöglicht er einfache Objekterkennung ohne Bildverarbeitung...
29.01.2021
Visuelles AI-Assistenzsystem sorgt für höhere Sicherheit in industriellen Fahrzeugen
Xesol Innovation ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das sich auf „künstliches Sehen“ und Deep Learning spezialisiert hat. Es bietet unter anderem Lösungen für sicheres Fahren und für die...
28.12.2020
Omron hat den neuen CMOS-Sensor E3AS-HL auf den Markt gebracht, der dank neuer Technologien das Erfassungsvermögen selbst bei „schwierigen“ Objekten erheblich verbessert. Durch die zuverlässige...
22.07.2021
„Komplexität simplifizieren“ – Unter diesem Motto bringt das Intralogistikunternehmen Montratec GmbH die neue Generation des Montrac-Konfigurators, der Planungssoftware für individuelle Anlagenlayouts...