Clevere Transportlösungen von Schoeller Allibert

Clevere Transportlösungen von Schoeller Allibert

Das Unternehmen Schoeller Allibert hat flexible und platzsparende Großladungsträger (GLT) der „Magnum-Optimum“-Familie im Programm Die robusten Mehrweg-Kunststoffbehälter, wie beispielsweise der „Magnum Optimum 1210“, sind als Baukastensystem entwickelt und eignen sich dadurch für viele Anwendungen, etwa in der Automobil-, Fertigungs-, Elektronik- oder Lebensmittelindustrie.

Grundlage ist der Palettenboden mit Füßen oder Kufen im ISO-Maß, die sich bei Bedarf einfach austauschen lassen. Durch den „Optiframe“-Aufsatzrahmen kann die Behälterhöhe problemlos variiert werden. Die GLT können je nach Ausführung bis zu 750 Kilogramm Nutzlast aufnehmen. Gleichzeitig sind sie deutlich leichter als beispielsweise Gitterboxen. Im Leerzustand lassen sich die Behälter auf etwa ein Drittel ihres Volumens zusammenfalten. Ein weiteres Highlight am Stand von Schoeller Allibert sind die praktischen Kunststoffpaletten aus ihrem Produktangebot – beispielsweise die mit nur 14 Kilogramm Eigengewicht sehr leichte und robuste „Rackpal“. Sie ist für alle automatischen Handhabungssysteme sowie für raue Umgebungen konzipiert.
Weitere Informationen finden Sie hier...

Behälter