BLDC-Direktantriebe von Ketterer für getriebeloses Fahren

BLDC-Direktantriebe von Ketterer für getriebeloses Fahren

Radnabenmotoren von Ketterer für autonome Fahrzeuge (FTF) benötigen kein Getriebe. Deshalb sind sie ultrakompakt, verschleiß- und geräuscharm. Die „I-Wheel“-Serie besteht aus drei Grundbaugrößen, welche flexibel an individuelle Anforderungsprofile der jeweiligen Anwendung anpassbar sind.

Ketterer-Radnabenantriebe von Typ „I-Wheel 3213“ wurden speziell für den Einsatz in fahrerlosen Transportfahrzeugen (FTF) entwickelt. Sie sind als Direktantriebe konzipiert, welche komplett in die Nabe integriert sind. Somit brauchen die Antriebe weder ein zusätzliches Getriebe noch ein extra Rad.

Eine extrem flache Bauweise gepaart mit hoher Leistungsdichte lässt eine Anwendung bei sehr eng bemessenen Bauräumen zu. Zudem ermöglicht die kompakte Bauform eine einfache Anordnung von zwei Antrieben auf einer Drehscheibe. Dadurch ist das Manövrieren des Fahrzeuges mit Null-Wende-Radius keine Herausforderung mehr. Die „I-Wheel Serie 3213“ besteht aus drei Hochleistungs-Radnabenantrieben, welche Drehmomente bis zu 34 Newtonmetern sowie Geschwindigkeiten bis zu 27 Kilometer pro Stunde erreichen können.