Assistenzsysteme in der Gabelzinke

Assistenzsysteme in der Gabelzinke

Tagtäglich gilt es komplexe und zeitkritische Logistikprozesse zu optimieren: schneller, einfacher, effizienter und vor allem sicherer. Leider gehören auch Staplerunfälle und beschädigte Waren zum Logistikalltag dazu, diese gilt es zu minimieren. Die Vetter Industrie GmbH hat hierfür ihre „Vetter Smartfork“ entwickelt. Mit integrierter Kamera- und Sensortechnik ist sie laut Vetter Industrie der perfekte Staplerfahrer-Assistent für einfaches Laden, weniger Beschädigungen und weniger Unfälle.

 

Mit der „Smartfork Premiumcam“, einer Kombination aus „Frontcam“ und „Sidecam“, hat der Flurförderzeugfahrer immer die passende Kameraperspektive. Automatisches Umschalten der beiden Systeme sorgt für einen sicheren Transport in allen Situationen. Die „Smartfork Sidecam“ ist ein teilintegriertes Kamerasystem seitlich im Gabelblatt. Beide Gabelzinken werden auf dem Monitor sichtbar und der Fahrer kann beim Be- und Entladen entlang der Gabelzinken vorbeischauen. Dies ermöglicht eine einfache und sichere Ladungsaufnahme, vor allen in hohen Regallagern. Einfahrschäden werden deutlich reduziert. Ist die Ladung aufgenommen, schaltet das System automatisch auf die „Frontcam“ um. So sieht der Fahrer trotz aufgenommener Ladung alles, was sich vor seinem Flurförderzeug abspielt. Die in der Gabelspitze integrierte Kamera überträgt das Bild auf einen im Führerhaus installierten Monitor. Personen und Hindernisse werden frühzeitig wahrgenommen und Schäden reduziert.

Weitere Informationen sind unter www.smartfork.com zu finden.

Kontakt: info@gabelzinken.de

Stapler-Anbaugeräte