Arvato setzt neue Lagerautomatisierung ein

Arvato setzt neue Lagerautomatisierung ein

Arvato Supply Chain Solutions, Teil von Bertelsmann, hat nun zusammen mit der Inther Group neben Deutschland auch die Intralogistik in den Niederlanden erweitert. Auf dem hochmodernen Logistikcampus von rund 165.000 Quadratmetern in Heijen (NL) werden Aufträge dank modernster Lösungen noch effizienter gesammelt und bearbeitet.

Der Systemintegrator Inther Group war für den gesamten Bestellvorgang verantwortlich, einschließlich Materialtransportausrüstung, SPS-Software, Feldkomponenten und Schaltschränke. Inther hat sich auch um die Integration der Etikettenapplikatoren, des Kartonschließers, des Kartonaufrichters, der Automated Document Inserter (ADI) und der integrierten Waage gekümmert. Diese integrierte Waage überprüft jede Bestellung auf Gewicht, nachdem die Bestellung abgeholt wurde, und sendet automatisch das aktuelle Gewicht an das Arvato WCS. Nach dieser Prüfung folgen die vollständigen Bestellungen drei möglichen Wegen: der automatischen Verpackungslinie, der manuellen Verpackungslinie oder der Umgehung zum Versand. Martijn Herder - CEO der Inther Group: „Was dieses Projekt besonders einzigartig macht, ist die schnelle und kurze Zeit, in der wir diesen Prozess gemeinsam mit Arvato vom Konzept bis zur Inbetriebnahme ausgearbeitet haben.”

Der Automated Document Inserter (ADI) von Inther wurde an der Verpackungslinie platziert, die Dokumente vollautomatisch druckt und einer Schachtel hinzufügt. Dies hat die Vorlaufzeit und die Effizienz des Verpackungsprozesses erheblich verbessert. Das automatisierte Drucken und Hinzufügen von Dokumenten ist mit allen denkbaren Dokumenten wie Packzetteln, Rechnungen, Handbüchern, Rücksendeinformationen und Rücksendeetiketten möglich. Jede Bestellung wird gescannt, um sicherzustellen, dass die richtigen Dokumente gedruckt und hinzugefügt werden.

Die modulare Förderplattform von Inther Conveyor Equipment (ICE) wurde bei Arvato auch für den Warentransport innerhalb des Distributionszentrums eingesetzt. Dies ist aufgrund der kurzen Installations- und Inbetriebnahmezeit einzigartig. Alle Komponenten (sowohl mechanische als auch elektrische) wurden vorinstalliert.