Das beim Dematic-Vorläufer Demag entwickelte automatisierte Regalbediengerät (RBG) hat wichtige Türen aufgeschlossen – zum modernen Hochregallager und zu den effizient regelbaren Materialflüssen in der Industrie und Logistik von heute. Das erste seiner Art ging 1962 bei Bertelsmann in Betrieb.

Um Produktions- und Lagerhallen auf einem gleichmäßigen Temperaturniveau zu halten, wurde das 80 Millimeter dicke ISO-80-Sektionaltor von Alpha Deuren entwickelt, das thermisch getrennte Paneele aufweist.

Am 29. Juni 2019 fand der 27. Suffel-Staplercup bei der Suffel Fördertechnik in Aschaffenburg statt. Michael Zang, Lithonplus GmbH & Co. KG, ist neuer Regionalmeister der Staplerfahrer in Südhessen und Westbayern.

Vom 17.bis zum 18. September 2019 findet das Seminar „Drahtseile“ im Haus der Technik e.V. unter der Leitung von Herrn Dipl.-Ing. Roland Verreet in Essen statt.

Sicherheitsstrategien und -vorschriften in der Intralogistik

Wenn Mensch und Maschine im Lager zusammenarbeiten, müssen Arbeitsschutz und Betriebssicherheit höchste Priorität beigemessen werden. Dabei geht es nicht nur darum, gesetzlich festgelegte Vorschriften einzuhalten, sondern auch innerbetrieblich das Bewusstsein für sicheres Arbeiten zu schaffen. Das betrifft den Lagermitarbeiter ebenso wie das Management. Nur dann ist es möglich, das Gefahrenpotenzial auf ein Minimum zu reduzieren. Zusätzliche Unterstützung erhalten Unternehmen dabei von Sicherheits- und Assistenzsystemen für Flurförderzeuge.

Der internationale Anbieter von Intralogistik-Systemen, -Software und -Services Viastore Group mit Sitz in Stuttgart erweitert seine Geschäftsführung.

Seiten