Foto: Pfeifer

Die BGV-D6 schreibt für Turmdrehkrane Tests der Sicherheitseinrichtungen nach jedem Aufstellen zwingend vor. Die BKL Baukran-Logistik GmbH (BKL) aus Forstinning, einer der führenden Anbieter im Bereich des Kranhandels und Kranverleihs, verwendet hierfür die Zugkraftmessgeräte Loadlink-Plus und Radiolink-Plus (funkfernablesbar). Mit diesen robusten Geräten der Pfeifer Seil- und Hebetechnik GmbH aus Memmingen hat das Unternehmen bereits gute Erfahrungen gesammelt.

Pascal Mitchell ist ab sofort Leiter Internationaler Einkauf und Produktmanagement beim Verpackungshändler und soll in seiner neu geschaffenen Position die internationale Ausrichtung des Unternehmens forcieren.

Foto: haacon

Auf einem Prüfstand hat die haacon Hebetechnik GmbH aus Freudenberg den durch eine Steuerungslösung möglichen Synchronlauf von zwei Lasten mit zwei verschiedenen Elektroseilwinden demonstriert. Als Lasten dienten unterschiedlich schwere Stahlzylinder, die am Beginn des Versuchs 0,5 m in gleicher Höhe über dem Boden am Seil hingen.

Foto: Denipro

Auf der Internationalen Verpackungs- und Logistikmesse „Taropak 2010“ im polnischen Poznan erhielten die Fördertechnik-Spezialisten der Denipro AG aus Weinfelden (Schweiz) für ihre Komponenten deniroll und denirug eine Goldmedaille im Ranking um die „Besten Produkte 2010“. Rund 600 Aussteller aus 30 Nationen waren auf der Messe vertreten, die vom 13. bis 16. September über innovative Lösungen in der Intralogistik und Verpackungstechnik informierte.

Die Coglas GmbH aus Wunstorf hat Hakan Gökce als Prokurist bestellt. Nach seiner Ausbildung bei Coglas startete Hakan Gökce seine berufliche Karriere im Vertriebsinnendienst und absolvierte parallel ein Studium zum Informatik-Betriebswirt VWA. Nach drei Jahren wechselte er in das Competence Center. Nach mehreren erfolgreich abgeschlossenen Projekten wurde Gökce Projektleiter und ist jetzt verantwortlich für den Vertrieb.

Unter der Bezeichnung Amp Miser™ brachte die Forbo Siegling GmbH aus Hannover vor zwei Jahren ein neuartiges Transportband auf den Markt, das bis zu 40 % Energieersparnis in der Stückgutförderung verspricht. Eine permanente Gleitschicht auf der Unterseite des Bandes reduziert die Reibung beim Lauf über den Gleittisch und senkt so den Energiebedarf dauerhaft, auch weil längere Förderstrecken mit nur einem Antrieb realisiert werden können.

Seiten