Anzeige

Die Praxisdienst GmbH & Co.KG ist einer der führenden Anbieter für Praxisbedarf und Arztbedarf in Europa. Als Ergänzung zur bisherigen statischen Lagerung in einer Fachbodenanlage wurde ein schnelles, unkompliziertes Handlager für die Kommissionierung kleiner Mengen von Medizin- und Praxisbedarf gebraucht. Entschieden hat sich das Unternehmen für den „Flexitower“ von Schmidt Auma. Überzeugt hatte vor allem die übersichtliche Gestaltung des Towers und, dass er leicht und ohne Vorkenntnisse handhabbar ist.

Die Koenig & Bauer (AT) GmbH geht gemeinsam mit SSI Schäfer einen weiteren Schritt in Richtung Automatisierung und modernisiert seinen Standort in Maria Enzersdorf. Zur Lagerung von Klein- und Ersatzteilen sowie zur effizienten Artikelkommissionierung erteilt der Druckmaschinenbauer SSI Schäfer den Auftrag zur Lieferung und Installation von 13 Lagerliften des Typs „SSI Logimat“ – einer teilautomatisierten Lösung.

 

Der irische Hersteller Combilift, der für sein Angebot an platzsparenden Gabelstaplern und anderen Handlingslösungen bekannt ist, hat sein Fachwissen in den Bereichen Ingenieurwesen und Softwaredesign genutzt, um das Combi-Ventilate zu entwickeln; eine Splittereinrichtung, die ein Beatmungsgerät in mehrere Beatmungsgeräte umwandelt.

 

In-Store Solution bei Peterhans

Same-Day-Delivery und die Kundenerwartung, Bestellungen so schnell wie möglich in den Händen zu halten, erfordern eine schnelle Auftragsabwicklung in der Logistik. Um dem gerecht zu werden, hat die Peterhans Handwerkercenter AG gemeinsam mit Element Logic ein Autostore-System direkt in das Ladengeschäft integriert. Dadurch konnte nicht nur die Lagerkapazität und -effizienz um ein Vielfaches erhöht, sondern auch ein einzigartiges Kundenerlebnis geschaffen werden.

Unter dem Namen „Artus“ präsentiert der Regal-Spezialist Regalwerk ein neu entwickeltes und hochwertiges Regalsystem für Paletten, Gitterboxen und schwere Lasten. Der Stützrahmen besteht aus hochwertigem Bandstahl im Omega-Profil, während die Auflageträger entweder in einem durch Sicken verstärkten Kastenprofil oder zwei geschachtelten C-Profilen ausgeführt sind.

Bandschonende TPU-Abstreifer für die Lebensmittelproduktion

Bandabstreifer sind in Förderanlagen für die Lebensmittelverarbeitung wichtig, um Produktrückstände von den Bandoberflächen zu entfernen und hygienische Herstellungsbedingungen zu unterstützen. Häufig bestehen die Abstreifleisten aus Metall oder harten Kunststoffen und beschädigen bei Kontakt die Bandoberfläche. Dies kann Risse und Kratzer verursachen. Habasit hat für dieses Problem eine überzeugende Alternative entwickelt.

Die Covid-19-Pandemie sensibilisiert. Was vor wenigen Wochen noch völlig normal und harmlos erschien, wird nun hinterfragt. Türklinken drücken, Aufzugknöpfe betätigen, Touch-Screens bedienen – die wenigsten werden sich dabei Gedanken über eine mögliche Ansteckungsgefahr gemacht haben. Doch Oberflächen, die oft und von verschiedenen Menschen berührt werden, sind ein Sammelort für Viren und Bakterien. Mit dem neuen Hook-Hygiene-Haken von Wanzl wird dieses Infektionsrisiko effizient reduziert.

Mit der „Selectiva-4.0“-Produktfamilie bringt Fronius eine neue Generation Ladegeräte für Antriebsbatterien in der Intralogistik auf den Markt. Diese überzeugen durch intelligente Funktionen sowie das schonendste und energieeffizienteste Verfahren zum Laden von Blei-Säure-Batterien. Außerdem sind sie für die intelligente Vernetzung geeignet. Flurförderzeug-Betreiber sollen damit für alle aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gerüstet sein – und gleichzeitig Betriebskosten, Strom und CO2 einsparen können.

Framos, ein globaler Partner für Vision-Technologien, sieht durch den Einsatz von „Lidar“-basierten Highres-Tiefenkameras gute Möglichkeiten, die Anwendungsgebiete von 3D-Vision-Technologien zu erweitern und Stereo-Tiefenkameras in Teilbereichen zu ersetzen.

Berger, der Branchenspezialist für Betriebsausstattung und Regaltechnik, hat dem Schulbauernhof Zukunftsfelder in Korntal-Münchingen Leitern und Regale gespendet. Diese waren aufgrund der aktuellen Arbeitsschutzrichtlinien notwendig geworden.

Seiten