Als Lösungsanbieter für die Intralogistik bietet die Jungheinrich AG ein umfassendes Portfolio an Flurförderzeugen, Logistiksystemen sowie Dienstleistungen. In einer Bilanzpressekonferenz teilte das Unternehmen mit, das es seinen Wachstumskurs fortgesetzt und seine Ziele wie prognostiziert erreicht hat.

Roboter greifen beliebige Objekte ohne Teaching

Mit einer intelligenten Kombination aus einer 3D-Stereovisionkamera, einem leistungsfähigen Industrierechner und einer passgenauen Softwarelösung, die auf Methoden der Künstlichen Intelligenz basiert, lässt ein junges Münchner Startup-Unternehmen einen, wie es heißt, bisher unerfüllten Traum der Robotikbranche Realität werden: Roboter können beliebige Objekte greifen – ohne sie vorher zu kennen.

Edeka Südwest Fleisch in Rheinstetten erweitert sein Logistikzentrum mit Energieübertragungssystemen der Paul Vahle GmbH. In diesem Zuge liefert das Unternehmen mit Sitz in Kamen an den Logistik-Experten und Generalunternehmer Vanderlande knapp acht Kilometer Schleifleitungen des Typs VKS inklusive Doppel-Stromabnehmer. Diese dienen zur Energieübertragung für die insgesamt 306 High Dynamic Storage (HDS) Mehrebenen-Shuttles, welche das automatische Kleinteilelager (AKL) betreiben.

Ein Gespräch mit Ralf Lüning über die Welt in Bewegung

Losgröße 1, Multi-Channel-Vertrieb und kürzere Produktlebenszyklen: Die Märkte befinden sich im Umbruch. Rasante technologische Entwicklungen und Themen wie Künstliche Intelligenz, Big Data und das Internet of Things verändern Warenströme und Materialfluss. Das hat vor allem auch Einfluss auf die intralogistischen Prozesse. Theresa Haas sprach im Auftrag der Redaktion „Technische Logistik“ mit Dr. Ralf Lüning, Geschäftsführer der Unitechnik Systems GmbH, über neue Lösungen und den richtigen Riecher für aktuelle Markttrends.

Staplercup 2019 – Meisterschaften im Staplerfahren

Der Staplercup – Meisterschaften im Staplerfahren - geht in die nächste Runde. Ab Mai finden an 25 Orten bundesweit wieder Regionalmeisterschaften statt.

Bei Continental Commercial Specialty Tires leitet seit dem 1. März Matthias Engelhardt den deutschen Markt für Industrie-, Hafen-, Erdbewegungs- und Agrarreifen.

Seiten