„Mehr Fragen als Antworten“

Thorsten Schmidt über Digitalisierung, Automatisierung und Autonomie

In Corona-Zeiten ist vieles nicht einfach – auch das Betreten einer Universität. An der TU Dresden ist eine elektronische Voranmeldung nötig, um zum persönlichen Interview – inklusive Abstandsregeln – eingelassen zu werden. So weit, so gut. Dennoch: Es sei bereits eine technologische Herausforderung gewesen, eine elektrisch geschaltete, stabil funktionierende Tür hier hinzubekommen, erzählt unser Interviewpartner Prof. Dr.-Ing. Thorsten Schmidt, Inhaber der Professur Technische Logistik an der TU Dresden. Wenn das im Kleinen schon nicht gelinge, wie solle das erst im Großen funktionieren? Ein Gespräch über eine komplexe Thematik.

1105

Jan Kaulfuhs-Berger: Heute ist alles digital, so scheint’s. Dennoch ist die konventionelle Technik wichtiger denn je. Wenn Sie uns dies bitte einmal einordnen könnten.

Weiterlesen mit dem TL-Abo

Um den kompletten Artikel zu lesen benötigen Sie ein Jahres- oder Testabonnement der Technischen Logistik. Mehr Informationen zu unseren Produkten »

 

Falls Sie Fragen zu unseren Produkten oder Ihrem Bezugsstatus haben, können Sie unseren Leserservice kontaktieren »

· Artikel im Heft ·

„Mehr Fragen als Antworten“
10.09.2021
Ein Gespräch über Buzzwords und was (nicht) dahinter steckt
Was heute in der Intralogistik modern erscheinen möchte, schmückt sich mehr und mehr mit dem Wort „Autonomie“.Sehr zum Verdruss der Fachleute. Zwei von ihnen, Dr. Günter Ullrich, Geschäftsführer Forum...
26.07.2023
Thorsten Schmidt über Arbeitskräftemangel und die Auswirkungen auf die Intralogistik
Zu Beginn dieses Jahres erschien eine Studie über Kapazitätsengpässe in der Logistik-Wirtschaft – und hier speziell über den Mangel an Lkw-Fahrerinnen und Fahrern. Eigentlich ein klassisches Problem...
09.12.2022
Prof. Johannes Fottner über Autonomie in der Intralogistik und die Rolle des Menschen
Im September dieses Jahres fand an der TU Dresden das „Forum Technische Logistik 2022“ statt. Keynote-Speaker der eintägigen Veranstaltung in der Elbestadt war Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner, Inhaber...
26.10.2022
Prof. Johannes Fottner über Autonomie in der Intralogistik und die Rolle des Menschen
Im September dieses Jahres fand an der TU Dresden das „Forum Technische Logistik 2022“ statt. Keynote-Speaker der eintägigen Veranstaltung in der Elbestadt war Prof. Dr.-Ing. Johannes Fottner, Inhaber...
03.08.2021
Ein Gespräch mit Michael Dold über 3D-Sensorik in FTS
FTS sind seit geraumer Zeit in aller Munde – auch in den TL-Experten-Talks auf der Plattform „LogiMAT.digital“. Im Vorfeld einer solchen hatte der Chefredakteur von „Technische Logistik“, Jan Kaulfuhs...
06.10.2023
Andreas Kaiser und Heiko Weissgerber über eine Partnerschaft mit explizitem Kundennutzen
Vierteljährlich findet seit diesem Jahr der TL-Talk zu unterschiedlichen Themen statt – im September 2023 zum Thema „Software und Automatisierung“. An den Gesprächsrunden nahmen verschiedene...